Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
319_14715_1
Die_Favoriten_des_Jahres_1639129697.jpg
Anzeige
Topthema: Die Favoriten des Jahres Best Of 2022 HEIMWERKER PRAXIS

Die Zeit vor Weihnachten und Silvester ist die Zeit der guten Vorsätze. Fangen wir doch gleich damit an: „Mehr selber machen“ könnte ein guter Vorsatz sein. Und damit es was wird, präsentieren wir Ihnen hier unsere Best Of 2022.

>> Mehr erfahren
302_14612_1
Knauf_Bauprodukte_1636102491.jpg
Anzeige
Topthema: Knauf Bauprodukte Neuheiten im Bereich Fliesenkleber und Fugenmassen

Fliesen sind langlebig, robust, pflegeleicht, hervorragend für Fußbodenheizung geeignet und in vielen Formaten und Dekoren erhältlich. Lange Zeit haben sich allerdings nur erfahrene Heimwerker ans Fliesenlegen getraut. Das hat sich geändert.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Werkstatteinrichtung

Einzeltest: Förster Welding Systems X-PRO Lift Mobile 1200


Und hoch!

Sonstige Werkstatteinrichtung Förster Welding Systems X-PRO Lift Mobile 1200 im Test, Bild 1
16025

In Montage- und Reparaturhallen werden mobile Hubtische immer  benötigt. Manche können jedoch mehr als einfach nur anheben.

Hubtische gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Manche sind drehbar,  andere  können  in  alle  Richtungen  gedreht und auch gekippt werden. Manche  sind mobil und wieder andere haben eine  durchgehende Arbeitsfläche – im Gegensatz zu denen, die „nur“ beplankt sind. 

36
Anzeige
Der vollelektrische AVANT, über 200 Anbaugeräte, Null-Emission 
qc_e6_3_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg
qc_avant_e6_1_2_1622192275.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung

Unser Kandidat kommt aus dem Hause  Förster. Die Förster GmbH hat sich in vielen  Bereichen auf das Schweißen spezialisiert.  Das Angebot reicht von 3D-Schweiß tisch-Baukastensystemen über Sondervorrichtungen bis hin zur Schweißautomation.  Unser Schweiß- & Montagetisch ist mobil  und hebt bis zu 600 Kilogramm Flächenlast. Sein beplankter Tisch ist als 12er-T-Nut-System nach DIN  508 im 50er-Raster  aufgebaut.  Auf  ihm  kann  die  komplette  Förster-Spannmittelpalette angewendet werden.  Die Tischfläche hat eine Größe von 1185  x 800 Millimetern. Die Höhenverstellung  erfolgt durch ein Scherengelenk, das durch  einen Hydraulikzylinder bewegt wird. Um  die Tischplatte nach oben zu bewegen,  wird ein Fußpedal betätigt, zum absenken  ein Bowdenzug gezogen, der den Hydraulikzylinder entlastet. Die Holme der Schere  bestehen aus 40 x 20-Millimeter-Vierkantstahl,  das  Gelenk  aus  einem  gelagerten  16-Millimeter-Bolzen.

Sonstige Werkstatteinrichtung Förster Welding Systems X-PRO Lift Mobile 1200 im Test, Bild 2Sonstige Werkstatteinrichtung Förster Welding Systems X-PRO Lift Mobile 1200 im Test, Bild 3Sonstige Werkstatteinrichtung Förster Welding Systems X-PRO Lift Mobile 1200 im Test, Bild 4Sonstige Werkstatteinrichtung Förster Welding Systems X-PRO Lift Mobile 1200 im Test, Bild 5Sonstige Werkstatteinrichtung Förster Welding Systems X-PRO Lift Mobile 1200 im Test, Bild 6Sonstige Werkstatteinrichtung Förster Welding Systems X-PRO Lift Mobile 1200 im Test, Bild 7Sonstige Werkstatteinrichtung Förster Welding Systems X-PRO Lift Mobile 1200 im Test, Bild 8
  So  wird  die  maximale Last von 600 Kilogramm sicher abgestützt. Im Grundrahmen befinden  sich  zwei Längsführungen. In ihnen laufen die  Rollen der Scherenholme. Für die Mobilität sind vier Hartkunststoffrollen verantwortlich, von denen zwei drehbar gelagert sind  und über fußbetätigte Bremsen verfügen.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten 
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Test

Der Tisch ist eine solide Konstruktion, das  wird schon bei den ersten Bewegungsversuchen klar. Die Kunststoffräder drehen sich  leicht  und  das  Lenken  funktioniert  auch  unter Last sehr gut. Mithilfe des Fußpedals  lässt sich die Höhe schnell und einfach einstellen; ist sie zu hoch, kann sie mithilfe  des Handzuges langsam wieder abgelassen  werden, bis die gewünschte Höhe erreicht  ist. Durch die Möglichkeit,  die  Tischhöhe  frei zwischen rund 542 Millimetern und  1100 Millimetern einzustellen, können  Monteure und Schweißer immer in einer  ergonomischen Höhe arbeiten. So wird die  Produktivität  bei  der  Arbeit  erhöht.  Das  Scherengelenk arbeitet dabei ebenfalls sehr  gut. Lediglich die Laufschienen der Scherenholme  sollten  regelmäßig  auf  grobe  Verunreinigungen geprüft  werden,  da  die  Rollen  dort  sonst  schneller  verschleißen.  Beim Schweißen macht die Verwendung  von Spannmittelzubehör Sinn, da über diese der Masseübergang zum Schweißgerät  erfolgen kann. Es ist jedoch auch möglich,  direkt mit einer Klemme am nächsten Panel zum Schweißplatz zu arbeiten.

Fazit

Der Schweiß- & Montagetisch X-Pro Lift   Mobile 1200 von Förster ist eine gelungene  Konstruktion.  Er  kann  unter  allen  möglichen Einsatzbedingungen verwendet  werden. Dabei zeichnet ihn seine sehr gute  Mobilität genauso aus wie seine Fähigkeit,  schwere Teile mühelos und präzise anzuheben.

Preis: um 2400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Sonstige Werkstatteinrichtung

Förster Welding Systems X-PRO Lift Mobile 1200

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2018 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Förster Welding, Hohenstein-Ernstthal 
Preis: um 2.400 Euro 
Hotline: 03723 40180 
Internet: www.forster-welding-systems.com 
Technische Daten:
Tischfläche: 1185 x 800 mm, 12er T-Nut-System nach DIN 508 im 50er-Raster 
Nutzlast: max. 600 kg als Flächenlast 
Hubhöhe: Ca. 542 – 1100 mm 
Schweißmasse: Masseübergang erfolgt über Spannzubehör 
+ Flexible Hubhöhe 
+ Reichhaltiges Zubehör 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 02.07.2018, 09:01 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/