Kategorie: Sonstige Handwerkzeuge

Einzeltest: Unicraft EBC 35 R


Volle Ladung

Sonstige Handwerkzeuge Unicraft EBC 35 R im Test, Bild 1
16172

Batterie-Ladegeräte können vielfältig eingesetzt werden. Neben der Verwendung an Pkws und Lkws können auch die Batterien von Elektrostaplern und anderen Maschinen geladen werden, Hauptsache sie verfügen über eine 12- oder 24-Volt-Batterie.

Unicrat ist eine Marke der Stürmer Maschinen GmbH, die bei Semiprofis und Profis gleichermaßen für ihre gute Qualität bekannt ist.

Ausstattung

Das Ladegerät EBC 35R wurde speziell für das Laden von Batterien mit Spannungen von 12 V und 24 V entwickelt. Dabei lädt es Batterien mit Nass-, Trocken- und Gel-Zellen. Das Gehäuse des Geräts ist kompakt und verfügt über Halterungen, mit denen es an eine Wand geschraubt werden kann. Ausgeliefert wird das Gerät in einer Kunststoffbox, in der es auch bei Nichtgebrauch gelagert werden kann. Oben auf dem Gerät befinden sich die Bedienelemente, an einer Seite die Netzanschlussleitung und die Batterieanschlusskabel, jeweils mit getrennten Gehäuseausgängen.

Sonstige Handwerkzeuge Unicraft EBC 35 R im Test, Bild 2Sonstige Handwerkzeuge Unicraft EBC 35 R im Test, Bild 3Sonstige Handwerkzeuge Unicraft EBC 35 R im Test, Bild 4
Die Bedienelemente bestehen aus einem Display, auf dem die eingestellten Parameter und der Ladefortschritt angezeigt werden. Die Einstellungen erfolgen über fünf Taster. Dabei zeigen 14 LEDs die gewählten Parameter an. Das klingt auf den ersten Blick kompliziert, ist es aber nicht. Wer im Thema Batterieladen nicht ganz sattelfest ist, findet in der gut gemachten und ausführlichen Bedienungsanleitung alle erforderlichen Erklärungen, und schon sind die Anzeigen klar. Grundsätzlich wird zwischen verschiedenen Betriebsmodi unterschieden. Neben dem Laden gibt es die Ladungserhaltung, die Recovery-Funktion und den Supply-Betrieb. Die Recovery-Funktion ermöglicht das Auffrischen von 12-V-Nass-Batterien, die lange Zeit nicht benutzt wurden. Bei ihnen hat sich eine Schichtung in der Batteriesäure gebildet, die dann rückgängig gemacht wird. Supply-Betrieb bedeutet, dass das Ladegerät an die Batteriepole angeschlossen wird und die Fahrzeugspannung aufrechterhält, während die Batterie gewechselt wird, so gehen keine Einstellungen und Speicherinhalte verloren. Zum Lieferumfang gehört der schon erwähnte Kunststoffkoffer sowie die Anschlussklemmen für die Batterie. Der Gesamtpreis für dieses Gerät liegt bei rund 320 Euro.


Test

Testen heißt in diesem Fall laden. Wir haben uns als Testobjekte einige gebrauchte Autobatterien für Pkws besorgt. Ein weiteres dankbares Testobjekt war ein Elektrostapler, dessen (Lkw-)Batterie eine Auffrischung gebrauchen konnte. Wie immer kommt es beim Umgang mit solchen Geräten auf die richtige Reihenfolge an. Zuerst wird die Batterie angeschlossen und dann das Netzkabel eingesteckt. Jetzt können die nötigen Einstellungen in Ruhe vorgenommen werden, denn erst wenn die Start/Stopp-Taste gedrückt wird, beginnt der Ladevorgang oder welche Funktion auch eingestellt wurde. Danach geht alles automatisch weiter. Ist der Vorgang beendet, wird in umgekehrter Reihenfolge das Ladegerät entfernt

Fazit

Ein tolles Gerät, das über ein großes Einsatzspektrum verfügt und viel mehr ist als ein einfaches Ladegerät. Es ist auch in der Lage, eine Batterie über Monate mit der Ladungserhaltung einsatzbereit zu halten.

Kategorie: Sonstige Handwerkzeuge

Produkt: Unicraft EBC 35 R

Preis: um 320 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


9/2018
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Unicraft EBC 35 R

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Batterie-Ladegerät 
Preis (in Euro): um 320 Euro 
Vertrieb: Stürmer Maschinen, Hallstadt 
Telefon: 0900 19 68 220 
Internet: www.unicraft.de 
Technische Daten
Stromversorgung: 230 V/ 50 Hz, 16 A 
Batteriespannung: 12/24 V 
Ladestrom: 10 – 15 A 
Maße: 260 x 135 x 72 mm 
Nominalkapazität: 30 – 300 Ah 
Gewicht: 1,8 kg 
+ selbsterklärende Einstellung 
+ Wandmontage möglich 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 26.09.2018, 09:01 Uhr
469_23146_2
Topthema: Werkzeug darf auch schön sein
Werkzeug_darf_auch_schoen_sein_1712227859.jpg
Litheli EGT010157

Sie kennen die Marke Litheli nichts? Macht nicht, das ging uns bis vor kurzem genauso. Mit einem ersten Test möchten wir uns einen Eindruck von der Marke verschaffen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/