Kategorie: Sonstige Gartengeräte

Einzeltest: Regenmeister Gartenbewässerungssystem Starterset


Regenmacher

Sonstige Gartengeräte Regenmeister Gartenbewässerungssystem Starterset im Test, Bild 1
17588

Im Sommer müssen alle Pflanzen im Garten regelmäßig gegossen werden, was einen erheblichen Zeitaufwand bedeuten kann. Eine Bewässerungsanlage kann diese Aufgabe übernehmen und sorgt so für zusätzliche Freizeit, in der man den Garten genießen kann.

Der Bau einer automatischen Bewässerungsanlage hört sich kompliziert an. Das Baukastensystem von Regenmeister verzichtet vollständig auf aufwendige Installationen, ist extrem flexibel und die Verlegung macht ähnlich viel Spaß wie der Aufbau einer elektrischen Eisenbahn.


Systemelemente

Das Startset für etwa 90 Euro reicht für eine Fläche von 100 bis 120 Quadratmeter. Die Grundausstattung umfasst neben 25 Meter Wasserstrang mit 20 mm Innendurchmesser eine reichhaltige Auswahl an Dosierstücken, Düsen, Steigrohren, Adaptern, Verbindern und Anschlusselementen und diverse Erdanker.


Verlegung

Die Montage beginnt am Wasserhahn. Vom Wasserstrang (Rolle) wird ein bis zum Boden reichendes Stück mit einem scharfen Messer abgeschnitten, übrigens das einzige zusätzlich erforderliche Werkzeug, und mit dem Wasserhahn verbunden. Am unteren Ende wird ein 90°-Winkel aufgeschoben und an den übrigen Wasserstrang angeschlossen.

Sonstige Gartengeräte Regenmeister Gartenbewässerungssystem Starterset im Test, Bild 2Sonstige Gartengeräte Regenmeister Gartenbewässerungssystem Starterset im Test, Bild 3Sonstige Gartengeräte Regenmeister Gartenbewässerungssystem Starterset im Test, Bild 4
Dieser kann jetzt wie gewünscht ausgerollt und am Ende der benötigten Länge abgetrennt werden. Ein Endverschluss mit oder ohne Entwässerung schließt die Wasserversorgung ab.


Kreative Wasserverteilung

Jetzt wird es noch einfacher! An der ersten gewünschten Sprühstelle stechen Sie einfach mit der Spitze des Installationsschlüssels ein Loch in den Wasserstrang. Ein Dosierstück wird auf ein Steigrohr geschraubt, eine Düse auf das Dosierstück geklipst und anschließend das so vorbereitete Steigrohr mit dem Adapter (ist schon auf dem Steigrohr vormontiert) in das Loch geschraubt. Die Sprühweiten und -formen der Düsen und Dosierstücke können Sie frei aus dem Sortiment wählen und einsetzen. Das gleiche Spiel geschieht an den weiteren Sprühstellen.

Fazit

Regenmeister bietet ein extrem einfaches Bewässerungssystem, das ohne großes handwerkliches Geschick selbst installiert werden kann. Das Baukastenprinzip beinhaltet Möglichkeiten, deren Aufzählung hier zu weit führen würde. Allein die Düsenvielfalt wird jedem Winkel gerecht.

Kategorie: Sonstige Gartengeräte

Produkt: Regenmeister Gartenbewässerungssystem Starterset

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


4/2019
4.5 von 5 Sternen

Oberklasse
Regenmeister Gartenbewässerungssystem Starterset

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Bewässerungstechnik Marcel Kayser 
Preis: ab 90 Euro 
Hotline: 06151 3913747 
Internet: www.regenmeister.de 
Technische Daten
Wasserstrangdurchmesser (innen): 20 mm 
Nebenleitungsdurchmesser: 4 mm 
Wasserstranglänge: ab 25 Meter 
+ reichhaltiges Zubehör / Flexibilität / einfache Installation 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 02.04.2019, 09:01 Uhr
457_22898_2
Topthema: Einfach gut ihn zu haben
Einfach_gut_ihn_zu_haben_1703074307.jpg
Heizlüfter WDH-BGP03Pro von Aktobis

Auf Baustellen, egal ob im Handwerk oder im privaten Bereich sind oft die Heizungen außer Betrieb, hier helfen dann professionelle Heizlüfter die Temperaturen auf einem erträglichen Niveau zu halten.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/