Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Netzwerk Zubehör

Einzeltest: Devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit


Volles WLAN im ganzen Haus

Netzwerk Zubehör Devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit im Test, Bild 1
20363235_20363_2

Immer mehr Endgeräte greifen auf das Internet per WLAN zu. Doch die herkömmlichen Router des Internetanbieters können nur einen gewissen Bereich um den Standort herum mit Signalen versorgen. Was tun also, wenn man z.B. auch im Garten per Smartphone bequem surfen möchte? Ganz einfach: Auf ein leistungsfähiges WLAN-Mesh-System zugreifen. Wir haben uns das neue Mesh WLAN2 Multiroom Kit von devolo zum Test kommen lassen.

Das devolo WLAN-Mesh-System gibt es als Kit mit zwei oder drei Adaptern. Wir haben die Ausführung mit drei Adaptern, für eine unverbindliche Preisempfehlung von 369 Euro zum Test bekommen. Um die bestmögliche Performance zu bringen, kommuniziert das WLAN-Netzwerk nicht nur per 2,4 und 5 GHz, sondern auch via Stromnetz mit der neuesten Powerline-Technologie. Dank integrierten LAN-Buchsen sind die Adapter optimal, z. B. auch fürs Home Office oder Gaming, um Endgeräte per LAN-Kabel anzuschließen. Außerdem verfügen sie über eine Steckdose, so dass kein wichtiger Steckplatz verloren geht. Schauen wir uns das devolo Kit genauer an.

Ausstattung


In unserem Karton sind drei WLAN-Adapter, ein LAN-Kabel sowie eine Installationsanleitung zu finden. Diese fordert im ersten Schritt dazu auf, sich die kostenfreie App „devolo Home Network“ auf sein Smartphone zu laden. Ist man nun ins heimische WLAN eingeloggt, führt die App ganz bequem durch die Erstinstallation. Im ersten Schritt fordert sie dazu auf, zwei der drei Adapter in eine freie Steckdose zu stecken. Diese beiden „pairen“ sich nun automatisch innerhalb des Stromkreises. Anschließend wird der dritte Adapter in der Nähe des bestehenden Routers in eine Steckdose gesteckt und per LAN-Kabel mit ihm verbunden. Grundsätzlich sollten die Adapter übrigens nicht in einer Steckerleiste, sondern direkt in die Wandsteckdose eingesteckt werden. Alle drei Adapter sind nun via Powerline miteinander verbunden – was auch durch weiß leuchtende LEDs signalisiert wird.

Netzwerk Zubehör Devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit im Test, Bild 2Netzwerk Zubehör Devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit im Test, Bild 3Netzwerk Zubehör Devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit im Test, Bild 4Netzwerk Zubehör Devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit im Test, Bild 5


WLAN-Mesh


Der mit dem Internetrouter verbundene Adapter hat sich automatisch mit unserem Netzwerk verbunden und möchte nun ein eigenständiges WLAN-Mesh-Netzwerk aufbauen. Nachdem man per WPS-Funktion das WLAN-Passwort des Routers auf die devolo-Mesh-Adapter übertragen hat, wird empfohlen, sein bestehendes Router-WLAN-Netz auszuschalten. Innerhalb der App kann man optional die einzelnen Adapter mit eigenen Namen versehen. Im nächsten Schritt lässt sich auswählen, ob man ein Gast-Netzwerk aktivieren möchte. Grundsätzlich lassen sich alle Schritte natürlich auch jederzeit individuell nachträglich konfi gurieren. Die devolo Adapter bieten besten und sicheren Datendurchsatz. Sie unterstützen den WPA3-Sicherheitsstandard für das WLAN-Netz und bieten eine verbesserte 128-Bit-Verschlüsselung für die Powerline-Verbindung.


Immer das beste Signal im Haus


Da die devolo-Adapter über das so genannte „Access Point Steering“ verfügen, erkennen sie, wo sich das angemeldete Endgerät, z.B. Smartphone gerade befindet und wählen automatisch den jeweils stärksten „WLAN-Hotspot“ aus. Dies gewährleistet, dass man sich innerhalb des Hauses nahezu durchgängig bewegen kann, ohne dass das WLAN-Signal abbricht. Per „Beamforming“ können die devolo-Adapter die Endgeräte zudem noch exakter anfunken und so die Verbindungsqualität optimieren. Die meisten WLAN-fähigen Geräte funken im 2,4-GHz-Bereich. Dies sorgt oftmals dafür, dass das verfügbare Frequenzband knapp wird. Auch hier leisten die intelligenten devolo-Adapter Abhilfe. Sie erkennen automatisch, wenn zu viele Frequenzen belegt sind und weichen auf die 5-GHz-Frequenzen aus. Last but not least verfügen die Adapter über die Funktion „Airtime Fairness“, die dafür sorgt, dass die verfügbare Bandbreite unter allen angemeldeten Geräten gerecht aufgeteilt wird.

Fazit

Mit dem Mesh WLAN 2 Multiroom Kit von devolo können Sie das ganze Haus mit besten Internetsignalen versorgen. Das Kit mit drei Adaptern baut ein eigenständiges WLAN-Mesh-Netzwerk auf und gibt Internetsignale parallel auch über das Stromnetz weiter. Alle Adapter verfügen neben ihrer WiFi-Funktionalität auch über zwei LAN-Schnittstellen für den direkten Anschluss von Endgeräten per Kabel und haben eine Steckdose eingebaut.

Preis: um 370 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 40%

Ausstattung: 40%

Verarbeitung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 370 Euro 
Vertrieb: devolo, Aachen 
Telefon 0241 99082222 
Internet: www.devolo.de 
Ausstattung
* 3 x LAN-Adapter mit WLAN-Mesh und Powerline, integrierte Steckdose, Einrichtung und Konfiguration per App 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 75 x 150 x 60 
+ sehr schnelle Installation / umfangreiche Konfi gurationsmöglichkeiten / WLAN und Powerline 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 25.02.2021, 13:26 Uhr
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/