413_22454_2
Fluginsektenvertreiber_von_Isotronic_1686761881.jpg
Topthema: Fluginsektenvertreiber von Isotronic Wespen und andere Fluginsekten vom Tisch fernhalten

Bei gutem Wetter wird im Sommer das Mittagessen auch gerne im Freien genossen. Da kann der Spaß an der frischen Luft z.B. durch Wespen die auf Nahrungssuche sind, schnell verloren gehen. ein Wespenwedler kann dann die Tiere vertreiben.

>> Mehr erfahren
398_13077_1
Holzschutz_fuer_lange_Haltbarkeit_1680696532.jpg
Anzeige
Topthema: Wetterschutzfarbe von Wilckens Umweltfreundlich und lange schützend

Wer an die Umwelt denkt, nutzt für Holzkonstruktionen europäisches Weichholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Umwelt macht dem Holz jedoch zu schaffen. Gut, dass es umweltfreundliche Holzschutzfarbe wie die von Wilckens gibt.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Gartengeräte
Marke: Einhell

Neue Akku-Pumpen von Einhell für kabellose Be- und Entwässerung

Gartengeräte Neue Akku-Pumpen von Einhell für kabellose Be- und Entwässerung - News, Bild 1
24.04.2023 06:59 Uhr von Jochen Wieloch

Das Pumpen-Sortiment des Werkzeug- und Gartengeräteherstellers Einhell wird zukünftig um fünf kabellose Modelle erweitert.

Mit den neuen akkubetriebenen Gartenpumpen AQUINNA 18/30 F LED, AQUINNA 36/38 F LED und AQUINNA 36/38 F LED AUTOMATIC werden Bewässerungsaufgaben im Garten vereinfacht.

Die Akku-Schmutzwasserpumpen GE-DP 18/25 Li und GE-DP 18/25 LL Li helfen dabei, verschmutztes Wasser, beispielsweise bei vollgelaufenen Kellern, abzupumpen. Um den Garten ressourcenschonend und umweltfreundlich mit Wasser zu versorgen sind die neuen akkubetriebenen Gartenpumpen AQUINNA 18/30 F LED, AQUINNA 36/38 F LED und AQUINNA 36/38 F LED AUTOMATIC geeignet. Sie befördern Wasser aus Regentonnen, Brunnen oder Zisternen und können flexibel, ohne Stromquelle, im Garten eingesetzt werden.

Das Topmodell der neuen Pumpenrange ist die AQUINNA 36/38 F LED AUTOMATIC. Die Automatik-Funktion sorgt für ein automatisches Einschalten der Pumpe bei Wasseranforderung oder Abschalten der Pumpe, sobald kein Wasser mehr angefordert wird - beispielsweise über eine Garten-Spritzpistole. Damit werden längere Bewässerungszeiten und eine optimale Nutzungsdauer durch eine effiziente Batterienutzung gewährleistet, heißt es. Die LED-Statusanzeige gibt Auskunft über den aktuellen Status der Pumpe oder mögliche Fehlermeldungen. Das Ansaugdruck-Manometer zeigt die Ansaughöhe bzw. den Ansaugdruck an. Die Trockenlaufsicherung sorgt dafür, dass sich die Pumpe automatisch abschaltet, sobald kein Wasser mehr angesaugt werden kann.

Förderhöhe von 37 Metern

Bis zu 3.800 Liter Wasser pro Stunde können die beiden Akku-Pumpen AQUINNA 36/38 F LED ATUTOMATIC und AQUINNA 36/38 F LED fördern. Dabei erreichen sie eine maximale Förderhöhe von 37 Metern, was einem maximalen Förderdruck von 3,7 bar entspricht. Angesaugt werden kann Wasser aus bis zu sechs Meter Tiefe. Dank Twin-Pack-Technologie werden die 36-Volt-Geräte über zwei 18-Volt-Akkus mit Akku-Power versorgt. Ein separater 36-Volt-Akku ist dafür nicht notwendig.

Die Aquinna 18/30 F LED ist mit zwei Akku-Steckplätzen ausgestattet, wird jedoch nur mit einem 18-Volt-Akku betrieben. Dank Double Runtime Technology schaltet die Pumpe automatisch auf den zweiten Akku um, sobald der erste leer ist. Das kleine Kraftpaket pumpt bis zu 3.000 Liter Wasser pro Stunde und hat eine maximale Förderhöhe von 28 Metern. Die Ansaughöhe beträgt 6 Meter.

Alle Pumpen besitzen einen BOOST- und ECO-Modus, mit deren Hilfe die Pumpen wahlweise volle Power liefern oder eine lange Laufzeit bei geringerem Akkuverbrauch ermöglichen. Ein Vorfilter schützt die Pumpen vor Schmutzpartikeln im zu fördernden Wasser. Integriert ist ebenfalls ein Rückschlagventil, das das Abfallen des Wassers verhindert und ein sofortiges Ansaugen ermöglicht.

Wer zusätzlich auch noch klares Wasser absaugen möchte, ist mit der flachabsaugenden Akku-Pumpe GE-DP 18/25 LL Li auf der sicheren Seite. Sie ist dank des drehbaren Gehäusebodens sowohl für schmutziges Wasser mit maximal 25 Millimeter großen Schmutzpartikeln als auch für Klarwasser geeignet. Sauberes Wasser kann mit der flachabsaugenden Pumpe bis auf einen Millimeter Restwasserstand abgepumpt werden. Die Pumpe fördert bis zu 7.000 Liter Wasser pro Stunde mit maximal 0,5 bar. Die maximale Förderhöhe beträgt fünf Meter.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 24.04.2023, 06:59 Uhr