News Kategorie: Smart Home
Marke:

Grohe kooperiert mit der Telekom im Kampf gegen Wasserschäden

Smart Home Grohe kooperiert mit der Telekom im Kampf gegen Wasserschäden - News, Bild 1
28.11.2018 07:21 Uhr von Jochen Wieloch

Grohe kooperiert künftig mit der Telekom, um die Gefahr von Wasserschäden in deutschen Haushalten zu reduzieren.

Ab sofort lässt sich der Wassersensor Grohe Sense mit der Haussteuerung Magenta SmartHome verbinden. Kommen die Sensoren mit Wasser in Berührung oder fällt die Raumtemperatur unter 3°C, erhalten Nutzer eine Benachrichtigung über die Magenta SmartHome-App auf ihr mobiles Endgerät. Auf Wunsch werden sie auch optisch oder akustisch alarmiert, etwa mit vernetzten Lampen oder Lautsprechern.

Der Wassersensor wird auf www.smarthome.de angeboten und zukünftig auch in weiteren Vertriebskanälen der Telekom verkauft.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
473_23311_2
Topthema: Rasenroboter
Rasenroboter_1717747757.jpg
ECOVACS GOAT G1-2000

Der GOAT G1-2000 erweitert die ECOVACS GOAT Familie und ist für Gärten mit einer Größe von bis zu 2000 m2 geeignet. Zudem bekommt der Mähroboter mit der praktischen Garage ein wind- und wetterfestes Zuhause.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 28.11.2018, 07:21 Uhr