356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
387_15706_1
Product_of_the_year_1671019885.jpg
Anzeige
Topthema: Product of the year Best Of 2023 HEIMWERKER PRAXIS

Das ausklingende Jahr war ein durch verschiedene Krisen geprägtes Jahr. Doch aus Krisen kann man lernen. Zum Beispiel, dass es praktisch ist, mehr selber zu können und zu machen. Da kommen unsere Best Of genau richtig.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Arbeitsschutz
Marke:

Einseitiger Sichtschutz dank Spiegelfolie

Arbeitsschutz Einseitiger Sichtschutz dank Spiegelfolie - News, Bild 1
16.01.2023 12:25 Uhr von Robert Glückshöfer

Der Wunsch nach einer unantastbaren Privatsphäre ist groß. Doch nicht immer ist ein Zuhause ohne Nachbarn und Passanten realisierbar. Insbesondere Erdgeschoss- und Souterrain-Wohnungen haben mit einem Mangel an Privatsphäre zu kämpfen. Das muss so nicht bleiben. Folien mit Spiegeleffekt helfen Dir effektiv, die Blicke ungebetener Gäste aus den heiligen Hallen Deines Zuhauses einfach auszusperren.

Was ist eine Spiegelfolie?

Bei der Spiegelfolie handelt es sich um eine beschichtete Folie, die auf

  • klassische Fenster
  • bodenhohe Fenster
  • Dachschrägen-Fenster
  • Balkontüren und
  • eckige Lichtkuppeln

geklebt werden kann.

Sie eignet sich neben der Verwendung im privaten Wohnraum ebenso für Unternehmen, um sensible Daten vor dem Einblick fremder Personen zu schützen und die Anforderungen an den Datenschutz vollumfänglich zu wahren. Ziel ist es in erster Linie, den Einblick in Gebäude von außen zu verhindern.

So funktioniert die Spiegelfolie

Die Folie ist lediglich auf einer Seite mit einer Spiegelbeschichtung versehen. Von innen ist sie transparent und sorgt dafür, dass der Blick nach draußen ins Grüne ungetrübt bleibt. Ein Hindurchblicken von außen ist am Tag ausgeschlossen. Erst in der Dämmerung lässt die Spiegelwirkung der Folie nach. Ist abends im Badezimmer das Licht an, nutzt Du einfach zusätzlich ein Rollo oder blickdichte Vorhänge. Befestigen lässt sich Spiegelfolie mithilfe ihrer selbstklebenden Eigenschaft.

Die funktionalen Merkmale einer Spiegelfolie

Spiegelfolien sind so konzipiert, dass sie Regen, Wind und Schnee optimal standhalten. Außerdem lassen sie sich genauso wie eine Glasscheibe bei Verschmutzungen leicht reinigen. Durch ihre glatte, ebenmäßige Oberfläche haften Schmutz, Staub und Pollen nicht so leicht an, was die Reinigung ebenfalls erheblich erleichtert. Darüber hinaus kannst Du die Spiegelfolie jederzeit wieder abziehen.

Weitere vorteilhafte Effekte von Spiegelfolien

Neben einem einseitigen Sichtschutz kannst Du Spiegelfolie verwenden, um die Temperatur in Räumen zu regulieren. Spiegelfolie hält in einem hohen Maße UV-Strahlung ab, ohne Räume zu verdunkeln. Daher etablierst Du mit ihr ebenso einen Sonnenschutz. Weiterhin entweicht Wärme nicht so schnell aus den Räumen. Durch verminderte Heizwärme ergibt sich hieraus eine erhöhte Energieeffizienz.

Wo und wann ist Spiegelfolie erlaubt?

Rechtliche Einschränkungen für die Verwendung von Folie mit Spiegeleffekt können sich insbesondere bei Mietwohnungen ergeben. Ob es sich beim Anbringen solcher Folien um bedeutende Veränderungen an der Mietsache handelt oder der vertragsmäßige Gebrauch einer Mietwohnung weiterhin gegeben ist, ist gesetzlich nicht hinreichend geklärt. Wenn Du Spiegelfolie in einer Mietwohnung nutzen möchtest, solltest Du daher unbedingt vorab die Erlaubnis Deines Vermieters zur Verwendung der Folie einholen. Da bei einem denkmalgeschützten Gebäude die historische Fassade erhalten werden soll, gibt es hierbei ebenfalls Einschränkungen. In allen anderen Fällen - beispielsweise bei einem Tiny House oder einem klassischen Eigenheim - ist das Verwenden von Spiegelfolie üblicherweise problemlos möglich.

Montage von Spiegelfolie

Vor der Montage ist zu beachten, dass die Oberfläche sauber und frei von erhabenen Partikeln ist. Mit wasserverdünntem Transferkonzentrat schiebst Du die Folie auf die Scheibe und rakelst sie unter starkem Druck an. Gehe hierbei idealerweise mit einer zweiten Person ans Werk. Kleine Justierungen sind dank des Transferkonzentrats auch nachträglich möglich.

Fazit

Wenn Du auf der Suche nach einem Sichtschutz bist, der einfach anzubringen ist und viele Vorteile hat, ist Spiegelfolie die perfekte Lösung für Dich. Die Spiegelfolie lässt sich in kurzer Zeit ohne spezielle Werkzeuge oder Kenntnisse anbringen und bietet vollständigen Sichtschutz, lässt aber dennoch natürliches Licht in den Raum. Darüber hinaus hilft die Spiegelfolie, die Energiekosten zu senken, da sie die Räume im Sommer kühler und im Winter wärmer hält.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Autor Robert Glückshöfer
Kontakt E-Mail
Datum 16.01.2023, 12:25 Uhr