Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Zubehör
Zubehör

Universallösung gegen undichte Stellen

03.04.2019 14:24 Uhr von Daniela Schwichtenberg

Der Hersteller von Kleb- und Dichtstoffen Weicon hat für das einfache und sichere Abdichten feinster Risse und Nähte im Innen- und Außenbereich ein spezielles Spray entwickelt – das „Universal Dicht-Spray“.

Dabei handelt es sich um einen haftstarken, sprühbaren Kunststoff, mit dem Undichtigkeiten in den verschiedensten Bereichen abgedichtet werden können. So kann das Spray beispielsweise an Dachrinnen, Abwasser- und Abflussrohren, Wohnwagen, Wohnmobilen und Booten, Dächern und Fenstern, Poolwänden und Teichfolien, Kellerschächten oder Lüftungsschächten zur Anwendung kommen. Universal Dicht- Spray haftet auf nahezu allen Oberflächen und Untergründen, wie zum Beispiel Stein, Metall, Kunststoff, Holz oder Emaille. Es versiegelt zuverlässig und schnell Risse und Undichtigkeiten. Das Spray ist überlackierbar, wasserfest sowie witterungs- und UV-beständig. Es schützt Metalle vor Korrosion und ist frei von Bitumen und Silikon. Es bleibt auch bei starken Temperaturschwankungen hochelastisch. Universal Dicht-Spray erweist sich als einfach in der Anwendung und ist nach ca. zwei bis vier Stunden durchgehärtet. Nach vollständiger Durchhärtung widersteht die elastische Schutzschicht auch stärksten Witterungseinfl üssen und mechanischen Belastungen. Das Spray ist in den Farbvarianten Weiß, Grau und Schwarz verfügbar.

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
119_11525_1
Topthema: Hochspannung
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Daniela Schwichtenberg
Kontakt E-Mail
Datum 03.04.2019, 14:24 Uhr