Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Garten
Garten

Neues Starterset von JORDAN Lacke: Jordan Natureline

10.04.2018 15:44 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Farbtöne für Holz im Aussenbereich in kürzester Zeit selbst einstellen.

Die Produkte der Jordan Natureline schützen nicht nur Holzoberflächen, sondern auch die Umwelt. Das rein mineralische Holzschutzmittel auf Wasserbasis mit dem Fünffachschutz gegen tierische Schädlinge, Pilze, Feuer, UV-Strahlung und Regen ist ab sofort auch als Starterset erhältlich.

Die Produkte der Jordan Natureline können auf unbehandeltem und behandeltem Holz, im Innen- und Außenbereich, verwendet werden. Durch seine holzschützende Eigenschaft beeinflusst es die Holzbeschaffenheiten so, dass kein holzzerstörender Befall durch Insekten und/oder Pilze stattfinden kann. Neben dem Schutz vor Umwelteinflüssen wird das Holz auch gegen Verwitterung geschützt. Dabei wird die Maserung der Hölzer betont und die natürliche Holzfarbe hervorgehoben.

Umweltfreundlich

Es enthält keinerlei Pestizide, keinerlei Insektizide und ist absolut biozidfrei. Nach der Trocknung werden keine Dämpfe abgesondert. Die Einsatzbereiche reichen von allen konstruktiven Hölzern bis zu Chalet- oder Stülpschalungen. Darüber hinaus können auch Masten z.B. im Gartenbereich (für Zäune) oder auch Terrassenholzböden geschützt werden.

Besonders wertvoll ist das neue Jordan Natureline STARTERSET, wenn schnelle Resultate gefragt sind. Aus den verschiedenen Grundtönen lassen sich spielend leicht die gewünschten Farbtöne selbst einstellen. Das Jordan Natureline Starterset enthält 8 farbige Töne, die problemlos untereinander gemischt werden können (je 1 kg Birkenweiß, Senfgelb, Kastanienbraun, Rostrot, Tannengrün, Petrolblau, Kieselgrau und Carbonschwarz).

Mehr Informationen unter http://www.jordanlacke.de

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 10.04.2018, 15:44 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel