339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern
341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren

Saug- und Wischroboter Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Oberklasse
Einzeltest: Ecovacs Winbot W930 Ecovacs Winbot W930 400 Euro 4.5 von 5 Sternen 29.11.2016
Das Reinigungsergebnis hat nicht nur den Schreiber dieser Zeilen überzeugt. Auch die Hausfrauen im Verlag und zu Hause waren beeindruckt. Die Scheiben glänzen und sind streifenfrei sauber. Richtig interessant wird der Einsatz bei großen Flächen oder wenn beispielsweise die gläsernen Dachflächen  eines Wintergartens gereinigt werden sollen.  Dabei wiegen der Zeitgewinn und vor allem  die Reduzierung der Unfallgefahr die Kosten  für das Gerät ganz schnell wieder auf.
Einzeltest: Neato Botvac D85 Neato Botvac D85 600 Euro 4.5 von 5 Sternen 20.09.2016
Damit der Botvac D85 überall hinkommt, muss die Wohnung ein wenig optimiert werden. Zuerst habe ich diesen Aufwand für hoch gehalten, was aber falsch ist, denn beim Saugen mit dem Handsauger muss man auch Stühle vom Tisch wegrücken oder die Deko aus der Ecke ziehen. Ist diese Optimierung einmal erledigt, hat nicht nur die Wohnung einen neuen Look, sondern es wird auch automatisch für Sauberkeit gesorgt und das, während Sie nicht da sind. Sie müssen nur noch regelmäßig den Staubbehälter leeren. Es gibt sie also noch – die Heinzelmännchen.
Einstiegsklasse
Einzeltest: Ecovacs Deebot M8 Ecovacs Deebot M8 400 Euro 4.0 von 5 Sternen 18.07.2016
Dank der Anpassungsmöglichkeiten an unterschiedliche Bodenbeläge lässt sich der Deebot M8 vielseitig einsetzen. Eine Akkuladung reicht für fast zwei Stunden Arbeit aus. Damit lassen sich auch größere Flächen bequem sauber halten. Da der Deebot M8 viele Stellen mehrfach überfährt, verlängert sich die Arbeitsdauer jedoch unnötig. Dennoch – für 400 Euro ist der M8 ein faires Angebot, das berufstätigen Menschen ungeliebte Arbeiten abnimmt.
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/