Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstige Werkstatteinrichtung

Einzeltest: Wolfcraft Master work 1600


Mobiler Werktisch

20216

Auch wer über eine gut eingerichtete Werkstatt verfügt, kommt gelegentlich in die Verlegenheit Arbeiten an anderen Orten durchführen zu müssen. Dann ist ein mobiler Werktisch wie der Master work 1600 von Wolfcraft die Lösung.

Unser Test-Tisch trägt die Bezeichnung Master Work 1600. Er bietet eine Arbeitsfläche von 1035 x 695 mm und hat eine Höhe von 863 mm. Zum Transport lassen sich die Beine einklappen. Der Tisch kann auch mit eingeklappten Beinen auf einer ebenen Fläche zum Arbeiten abgelegt werden. Dazu sind die Aufnahmeböcke an der Tischplatte mit Gummipolstern versehen. Die Tischplatte ist mit diversen Bohrungen und Nuten versehen. Die Bohrungen haben einen Durchmesser von 20 mm und sind für die Aufnahme von Spann-Elementen vorgesehen. Um die Arbeitsplatte verläuft rundum ein Aluprofil mit Nutaufnahme für diverse Spannwerkzeuge. Zum Lieferumfang gehören außerdem noch jeweils zwei Kunststoffböcke, die an den Lang- und Kurzseiten angebracht werden, um eine plane Auflagefläche für die Anbringung von Zwingen zu bieten.


Im Einsatz


Mit 21 kg Gewicht ist der Tisch zwar noch relativ leicht zu transportieren, trotzdem fänden wir ein paar Rollen zur Erleichterung des Transports prima. Am Einsatzort werden die Beine einfach ausgeklappt, mit den vorhandenen Knebelschrauben arretiert und schon kann es ans Werk gehen. Sollte der Tisch wackeln, kann an einem Bein ein Höhenausgleich vorgenommen werden, bis der Stand wieder wackelfrei ist. mit entsprechenden Zwingen von Wolfcraft oder auch anderen Herstellern lassen sich auch ungewöhnlich geformte Werkstücke zur Bearbeitung auf dem Tisch verspannen. Wer auf dem Tisch Zerlege-Arbeiten z.B. an einem Gartengerät durchführt, sollte auf jeden Fall eine Schale für Schrauben und Kleinteile parat haben, denn so gut Bohrungen und Nuten für viele Arbeiten auch sind, Schrauben und Kleinteile nutzen diese auch gerne mal um auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden.

Fazit

Der Master Work 1600 von Wolfcraft ist ein solider Arbeitsplatz für alle, die über keine fest eingerichtete Werkstatt verfügen oder auch für denjenigen der z.B. im Garten einen stabilen Arbeitsplatz benötigt. Dabei bietet er verschiedenste Möglichkeiten, Werktücke für die Bearbeitung zu befestigen. Das ist uns eine klare Empfehlung wert

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Wolfcraft Master work 1600

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 40%

Bedienung: 40%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Wolfcraft Kempenich 
Preis: um 300 Euro 
Hotline: 02655 510 
Internet: www.wolfcraft.de 
Technische Daten
Arbeitsfläche: 1035 x 695 mm 
Abmessungen aufgebaut: 1110 x 765 x 863 mm 
Abmessungen geklappt: 1110 x 765 x 200 mm 
Raster der Spannlöcher: 128 mm h 
Gewicht: 21 kg 
Belastbarkeit: 120 kg 
+ stabil / vielseitig 
- schwer 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut – sehr gut 

Bildergalerien

/test/sonstige_werkstatteinrichtung/wolfcraft-master_work_1600_20216
Kärcher- Die 5 leistungsfähigsten Nass- / Trockensauger - Bildergalerie , Bild 1
Die 5 leistungsfähigsten Nass- / Trockensauger
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 12.01.2021, 09:01 Uhr
253_20486_2
Topthema: Stahlwerk ASB-12 ST
Stahlwerk_ASB-12_ST_1618477426.jpg
Kraftvoller 12 Volt Akku-Bohrschrauber

Ein gute 12 Volt-Akku-Bohrschrauber sollte in keinem Haushalt und keiner Werkstatt fehlen. Diese praktische Maschine erledigen viele tägliche Schraub- und Bohrausgaben mal eben nebenbei. Wir haben den ASB-12 ST von Stahlwerk getestet.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 11.92 MB)
Interessante Testportale:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.smarthometest.info