Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
138_11745_1
Anzeige
Topthema: Terrassen-Überdachung „Trend“ - Schutz vor Wind und Wetter
137_11155_1
Anzeige
Topthema: Belton Free - Schnell, sauber und ohne Farbgeruch
Kategorie: Sonstige Werkstatteinrichtung

Einzeltest: Schweißkraft höhenverstellbarer Schweißtisch MAT 300 SH


Schweißkraft Schweißtisch MAT 300 SH

17714

Beim Schweißen kommt es oft darauf an, ob die Naht senkrecht oder waagerecht entsteht. Für den Schweißer ist es vor allem eine Frage der richtigen Arbeitshöhe, um lange und ermüdungsfrei arbeiten zu können. Um diese Forderungen zu realisieren, werden die Objekte meist in einem Kran in die richtige Lage gebracht und mithilfe von höhenverstellbaren Schweißtischen gehoben oder abgesenkt. Wir haben diesmal den MAT 300 SH von Schweißkraft getestet.   

Bei den Schweißtischen gibt es im Grunde zwei Arten. Die einen besitzen Längsund/ oder Quernuten, die anderen besitzen zur Positionierung von Klemmen und Zwingen Haltebohrungen in der Tischplatte. Die meisten besitzen zum Heben und Senken des Tisches einen Hydraulikzylinder, der durch Fuß- und/oder Handhebel angetrieben wird. Je nach zu hebender Last sind die Holme mehr oder weniger stark ausgeführt, und so variiert auch das Eigengewicht dieser Tische unter Umständen erheblich. Die Marke Schweißkraft gehört zur Gruppe der Stürmer Maschinen mit Sitz in Hallstadt. Die Produkte dieses Herstellers zeichnen sich durch ihr gutes Preis-Leistungs- Verhältnis aus. Die Marken aus diesem Hause sind schon seit vielen Jahren auf dem deutschen Markt erhältlich und haben sich vielfach bewährt.    

Ausstattung


Der höhenverstellbare Schweißtisch MAT 300 SH von Schweißkraft ist da keine Ausnahme. Seine solide Verarbeitung verleiht ihm eine hohe Lebenserwartung. Dabei ist die ganze Konstruktion einfach und robust. Der Hubzylinder ist an seinem oberen Druckpunkt mit dem Tisch verschraubt und ruht unten in einer gabelförmigen Aufnahme. Hier wird er durch zwei Schrauben gegen Verrutschen gesichert. Die Holme der Hubschere haben einen Querschnitt von 40 mal 60 Millimetern. Der ganze Tisch ist für ein maximales Hubgewicht von 300 Kilogramm ausgelegt. Betätigt wird der Hubtisch durch ein Fußpedal am Hubzylinder. Heruntertreten des Bügels führt zum Anheben und Anheben des Bügels zum Ablassen der Tischoberfläche; dabei beträgt der Hubweg je Pumpbewegung rund 20 Millimeter. Die Außenmaße von 1200 mm mal 800 mm sind auch gleichzeitig die Größe der Arbeitsfläche. Da keine Teile „überstehen“, lässt sich der Tisch sehr nah an andere Arbeitsflächen heranschieben, wodurch das Umlagern von Objekten sehr vereinfacht wird. Die maximale Tragkraft des Tisches beträgt 300 Kilogramm, das macht ihm zu einem eher leichten Werktisch. Die 100 Millimeter starken, Silikonbeschichteten Rollen verleihen dem Tisch eine hohe Wendigkeit und allgemein gute Fahreigenschaften. Dabei fällt das Eigengewicht von 106 Kilogramm kaum auf.     

Preis: um 2400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Schweißkraft höhenverstellbarer Schweißtisch MAT 300 SH

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
119_11525_1
Topthema: Hochspannung
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 25.97 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 19.04.2019, 09:01 Uhr