Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schweißgeräte

Einzeltest: Stahlwerk Elektroden-Schweißgerät ARC 200 MD


Extra kleines Elektroden-Schweißgerät

20701271_20701_2

Reine Elektrodenschweißgeräte sind heute klein und leicht, da sie dank moderner Elektronik ohne den schweren großen Trafo auskommen. Wir haben das ARC 200 MD von Stahlwerk getestet.

Stahlwerk Schweißgeräte ist seit 1998 als Hersteller von Schweißgeräten mit hoher Qualität auf dem Markt. Heute bietet Stahlwerk Werkzeuge und Maschinen rund um die Metallverarbeitung an.

Ausstattung und Test


Das Elektroden-Schweißgerät ARC 200 MD ist außergewöhnlich klein und mit 3,2 Kilogramm sehr leicht. Vorn am Gerät befindet sich der Drehsteller für die Stromstärke und links daneben die Anzeige des eingestellten Stromwertes. Darunter ist das Lüftungsgitter für die Gerätekühlung und die Anschlüsse für die Elektrodenklemme und die Masse platziert. Auf der Geräterückseite sind Hauptschalter und Netzkabeleingang. Zum Lieferumfang gehört ein Trageriemen, der oben auf dem Gerät befestigt wird, sowie umfangreiches Zubehör.
Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach, Masse- und Elektrodenhalter-Kabel anschließen, Netzstecker einstecken und das Gerät einschalten. Dann wird die gewünschte Stromstärke eingestellt, eine passende Elektrode in den Halter geklemmt und los. Bei der Arbeit fällt zuerst der recht laute Lüfter des Gerätes auf, doch hier endet auch schon unsere Kritik. Beim Schweißen zeigt sich das Gerät von seiner besten Seite. Die moderne Elektronik ermöglicht kleine Schweißströme, ohne dass die Elektrode klebt. Die gemessenen Schweißströme entsprechen gut den eingestellten Werten.

Fazit

Mit dem Elektroden-Schweißgerät ARC 200 MD von Stahlwerk sind sowohl Anfänger wie auch Profis sehr gut bedient. Seine Leistungsfähigkeit, sein geringes Gewicht und seine moderne Elektronik bescheren ihm ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Stahlwerk Elektroden-Schweißgerät ARC 200 MD

Einstiegsklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Schweißstrom: 25%

Schweißen: 25%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Stahlwerk, Bornheim 
Preis: Um 120 Euro 
Hotline: 0228 24331713 
Internet: www.stahlwerk-schweissgeraete.de 
Technische Daten
Netzspannung: 230 V 
Max. Aufnahmeleistung: 9,6 kVA 
Gewicht: 3,2 kg 
Länge Anschlussleitung: 2,5 m 
Schweißstrom: 30 – 200 A 
Leerlaufspannung: 65 V 
Abmessungen (L x B x H): 245 x 100 x 160 mm 
Kabellängen Elektrodenhalter/Massezange: 5 m 
+ Klein und leicht / Einstellbarkeit 
- Lauter Lüfter 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 01.07.2021, 15:28 Uhr
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/