Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
64_10366_1
Werkzeug_des_Jahres_2018_1523955517.jpg
Topthema: Werkzeug des Jahres 2018 Erfreuliche Wahlergebnisse

Mit Rückblick auf die letzten Bundestagswahlen könnte man den Eindruck gewinnen, dass Wahlergebnisse eher etwas Unerfreuliches sind. Niemand scheint mit dem Ergebnis zufrieden. Das sieht bei unserer Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ganz anders aus.

>> Mehr erfahren
67_10418_1
Fuer_alle_Faelle_1525350579.jpg
Topthema: Für alle Fälle Knauf - Fix + Finish

Einzug, Auszug oder ein Missgeschick – man kann noch so vorsichtig sein, schnell hat man die eine oder andere Beschädigung an Wänden, Böden, Möbeln oder der Fassade. Mit dem Sortiment Fix + Finish bietet Knauf schnelle und unkomplizierte Lösungen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Leitern

Einzeltest: WAKÜ Teleskopleiter (1,29 - 4,20 m)


Standfest

3752

Gute, standfeste Leitern sind für jede Werkstatt ein Muss, oft wird aber gerade hier an der Sicherheit gespart. Die Teleskopleitern von WAKÜ sollen hier Sicherheit und ein großes Anwendungsspektrum verbinden.

Teleskopleitern sind deshalb so vielseitig einsetzbar, weil sie in sechs verschiedenen Positionen aufgestellt werden können. Doch der wichtigste Punkt ist, dass der sichere Stand der Leiter jederzeit gewährleistet bleibt. Anwender sollten darauf achten, dass defekte oder beschädigte Leitern umgehend ersetzt werden.

Ausstattung



Mit einem Eigengewicht von 13 Kilogramm und einer Transporthöhe (Leiter so klein wie möglich zusammengeklappt) von 1290 Millimetern ist sie gut zu tragen und fi ndet in jedem Fahrzeug einen Platz. In puncto Verarbeitung und Bedienung ist diese Leiter hervorragend. Alle Kanten und Übergänge sind sauber entgratet und weisen daher keine Verletzungsgefahr auf. Die Gelenke sind so konstruiert, dass sie zusammengeklappt so viel Abstand bewahren, dass Klemmverletzungen praktisch unmöglich sind.

Klettertour



Beim Test der Standfestigkeit gibt es kaum Negatives zu berichten, unabhängig ob sie als Sprossen- oder Anlegeleiter verwendet wird, sie vermittelt beim Klettern immer ein sicheres Gefühl. Wird die Leiter zerlegt und die Einzelstücke als Böcke verwendet, so weisen auch diese eine gute Standfestigkeit auf und bilden mit einer Bohle versehen eine zusätzliche Werkbank. Wird eine solche Bockkonstruktion als „Brückenleiter“ verwendet, sollte auf die Tragfähigkeit der Bohle geachtet und nicht vergessen werden, die Bohle entsprechend zu sichern. 

Fazit

Eine gute Leiter, die sich durch ihre Vielseitigkeit und Verarbeitung hervorhebt. Der hohe Sicherheitsstandard, den diese Leiter erreicht, rechtfertigt den Preis von 320 Euro allemal.

Preis: um 320 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
WAKÜ Teleskopleiter (1,29 - 4,20 m)

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Standfestigkeit: 30%

Steigtest: 30%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: WAKÜ, Ludwigsburg 
Preis: um 320 Euro 
Hotline: 0 71 41 / 3 85 70 00 
Internet: www.wakue.de 
Technische Daten:
Max. Höhe als Anlegeleiter: 4,20 m 
Höhe als Sprossenleiter: 1,86 m 
Gewicht: 13 kg 
Max. Sprossenbelastung: Nein 
+ Gewicht/Rutschfestigkeit/einfache Mechanik 
- Nein 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 12.02.2013, 22:36 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel