Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Holzöle

Einzeltest: Remmers Hartwachsöl Eco


Hartwachsöl Eco auf Basis nachwachsender Rohstoffe von Remmers

18760

Der Trend zu natürlichen Hölzern im Wohnbereich erfordert entsprechende Pflegeprodukte. Remmers reagiert darauf mit dem neuen Hartwachsöl Eco, das zu 90 % auf nachwachsenden Rohstoffen basiert.

Hartwachsöl Eco ist für die Pflege von Hölzern im Innenbereich gedacht. Zum Beispiel für Möbel, Treppen, Holz- und auch Korkböden. Für Echtholz-Küchenarbeitsplatten ist das Öl ungeeignet. Unser Testgebinde von 2,5 l reicht laut Hersteller für die Behandlung von gut 60 m².  


Verarbeitung und Optik


Das Öl wird wie üblich mit Pinsel oder Flächenstreicher dünn aufgetragen, nach ca. 30 Minuten wird überschüssiges Öl mit einem fusselfreien Lappen abgerieben. Bei der Verarbeitung ist das Öl fast geruchsfrei. Stärker beanspruchte Flächen sollten nach einer Nacht Trocknungszeit ein zweites Mal gestrichen werden. Bei Innenböden z.B. von Schränken genügt ein Auftrag. Unser farbloses Öl bildet eine leicht matte Oberfläche und frischt die Maserung wieder schön auf. Remmers Eco ist recht dünnflüssig und läuft deshalb auch gut in Spalten oder Risse, sodass auch hier eine Schutzschicht entsteh. Der einzige Kritikpunkt ist die lange Trocknungsdauer bis zur Endhärte. Dies hat das Remmers-Öl jedoch mit allen anderen lösemittelfreien Ölen und Lacken gemeinsam.     

Fazit

Gerade für die Holzbehandlung im Innenbereich ist es wichtig, dass sich die Geruchsbelästigung bei und nach der Arbeit in Grenzen hält. Die Tatsache, dass das Öl fast vollständig auf nachwachsenden Rohstoffen basiert, zeichnen wir mit dem Siegel „Mensch und Umwelt“ aus.

Preis: um 85 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Remmers Hartwachsöl Eco

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 60%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Remmers 
Hotline 05432 83–03 
Internet www.remmers.com 
Technische Daten
Lieferbare Gebindegröße 0,375 l, 0,75 l, 2,5 l 
Trocknungsdauer 8–10 h (volle Belastbarkeit bei Böden nach 7 Tagen) 
Farben 7 Standardfarbtöne, Sondertöne möglich 
+ einfache Verarbeitung / aus nachwachsenden Rohstoffen 
- lange Trocknung 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
185_13264_1
Topthema: Umweltschutz beim DIY
Nachhaltigkeit_1598249883.jpg
Anzeige
Mensch und Umwelt

Umweltschutz beim DIY Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind die Themen unserer Zeit. Mit unserem Special „Mensch und Umwelt“, möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie beim Heimwerken umweltbewusst agieren.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 20.11.2019, 09:01 Uhr