Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Bandsägen

Einzeltest: Promac SX-818DV


Kraftvolle, genaue Schnitte

17096

Zur Grundausstattung einer Metall verarbeitenden Werkstatt gehören die Sägemaschinen. Je nach Bedarf werden oft Metallkreissägen oder Metallbandsägen verwendet. Gerade Metallbandsägen haben hier viele Vorteile, zum Beispiel können sie je nach Sägeband, Material und Geschwindigkeit auch ohne Schwierigkeiten „trocken“ schneiden.

Metallbandsägen gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Von kleinen „mobilen“ über mittelgroße Geräte mit zwei Rollen bis hin zu den fest montierten stationären Maschinen. Metallbandsägen gibt es für beinah jede Schnittgröße und für jedes Material.
AntriebUm dem Sägeband bei hochlegiertem Stahl und großen Materialstärken die nötige Durchzugskraft zu verleihen, ist die Maschine mit einem 2,3-kW-Motor ausgerüstet. Die Band- und die Absenkgeschwindigkeit werden über das Bedienpanel eingestellt.
AusstattungAuf dem Sägetisch befindet sich der Spannstock. Dieser verfügt über einen Schnellspannhebel zum Festsetzen des Werkstückes. Für Winkelschnitte wird ein Klemmhebel auf der rechten Maschinenseite gelöst, der komplette Sägearm inklusive Antrieb kann nun gegen den Uhrzeigersinn gedreht und auf einer gut einsehbaren Skala kann der eingestellte Wert abgelesen werden. Sägetisch und Maschine ruhen auf einer Stahlkonsole. Diese besitzt auf der Vorderseite eine Tür, sodass in diesem Sockel Zubehör gelagert werden kann. Die Maschine ist in der Lage, Schnitte mit einer Größe von 180 Millimetern auszuführen. Hierfür kann die rollengestützte Bandführung am Sägearm so eingestellt werden, dass diese sich möglichst nahe am Werkstück befindet. So wird eine gute Führung des Sägebands sichergestellt. Bedient wird die Säge über das Bedienpanel und einen geschlossenen Griff mit Schalter am Sägearm. Auf dem Bedienpanel werden die Voreinstellungen vorgenommen und mit dem Schalter im Griff wird der Sägevorgang gestartet. 
TestDer Aufbau der Säge ist einfach, erfordert jedoch Möglichkeiten zum Lastenheben. Zuerst wird die Stahlkonsole zusammengeschraubt und anschließend wird die Säge, die deutlich über 100 Kilogramm wiegt, auf die Konsole gestellt und verschraubt. Hierfür wird am besten, sofern vorhanden, ein Kran benutzt. Gute Dienste leisten hier auch ein Flaschenzug oder genügend kräftige Helfer. Ist die Maschine montiert und angeschlossen, kann es auch schon losgehen. Zuerst wird die Säge eingerichtet, das heißt, der Schnittwinkel wird eingestellt. Hierfür wird der Hebel auf der rechten Maschinenseite gelöst und die Maschine gedreht. Dabei ist die Skala für den Winkel gut einsehbar. Anschließend wird das Werkstück eingespannt und ausgerichtet. Für Mehrfachschnitte gibt es einen Schnellverschluss am Schraubstock. Dann können am Bedienpanel die Schnittparameter wie automatischer oder manueller Vorschub, Absenk- und Bandgeschwindigkeit festgelegt werden. Um den Schnitt zu starten, wird einfach der Schalter im Griff am Sägearm betätigt. Je nach Schnittmodus kann er anschließend losgelassen werden. Nach dem Schnitt schaltet sich die Säge automatisch ab. Mit dieser Maschine zu arbeiten macht Freude. Den Zuschnitt für einen Bauvorschlag eines unserer Schwestermagazine haben wir schnell und präzise mit ihr erledigt. Hat man sich einmal an die Maschine gewöhnt, geht alles ganz schnell.


SägebänderDies ist ein eigenes Kapitel. Die Schnittqualität einer Sä

Preis: um 2600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Promac SX-818DV

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe heimwerker-test.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für Beratungen rund um Werkzeuge, Gartenartikel, dem Innenausbau und anderen Themen rund ums Heimwerken zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AL-KO THERM GmbH - Bereich Absaugtechnik
www.al-ko.com/de/luft-und-absaugtechnik
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8-17 Uhr
Fr: 8-13 Uhr
Tel.: 08225 392 412


Alles zum Fliesen GmbH
www.alleszumfliesen.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 02602 919 64 90


ALTRAD Lescha Atika GmbH
www.atika-ersatzteile.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 08222 41 30 0


Batavia
www.bataviastore.com/de/
Beratungshotline:
Tel.: 31 85 051 96 80


D-SECOUR E.S.P. GmbH
www.d-secour.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 0421 432 8010


Designholz.com
www.designholz.com/
Beratungshotline:
Tel.: 040 23 806 710


Freund-CIE
www.freund-cie.com
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8-16 Uhr
Fr: 8-14 Uhr
Tel.: 0202 409 290


FUXTEC GmbH
www.fuxtec.de
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 9-16 Uhr
Fr: 9-13 Uhr
Tel.: 07032 95 60 888


Girse Leitern
www.girseleitern-shop.de/
Beratungshotline:
Tel.: 05231 20 907


Hepco & Becker GmbH
www.hepco-werkzeugkoffer.de/de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8-16 Uhr
Fr: 8-14 Uhr
Tel.: 06331 14 53 201


HEYLO GmbH
www.heylo.de/de/
Beratungshotline:
Tel.: 04202 97 55 0


KAINDL, Reiling GmbH
www.kaindl.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 7-16 Uhr
Fr: 7-12 Uhr
Tel.: 07232 40 01 0


Kwern Greenbuster
www.unkrautbürste.de/
Beratungshotline:
Tel.: 04171 848 16 21


Neutechnik-Werkzeug-Shop
www.neutechnik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0711 83 80 499


NWS Germany Produktion
www.nws-tools.de/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-16 Uhr
Tel.: 0212 24000 90


Simplaflex GmbH Systemeinrichter
www.simplaflex.de
Beratungshotline:
Tel.: 0771 9201 25


SKIL
www.skil.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-16 Uhr
Tel.: 07144 819 840 07


Stabilo Sanitär
www.stabilo-sanitaer.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 07329 91 807 42


ToolParts-Service
www.toolparts-service.biz/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8-12,13-16 Uhr
Tel.: 09872 95 666 10


Weka Holzbau GmbH
www.weka-holzbau.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-18 Uhr
Sa: 9-17 Uhr
Tel.: 0395 42 908 0

zur kompletten Liste

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
156_18804_2
Topthema: Doppelt gedübelt
Doppelt_geduebelt_1574863615.jpg
Mafell DuoDübler DDF 40

Holzverbindungen sind ein zentrales Thema im Schreiner- und Tischlerhandwerk. Der Einsatz von Holzdübeln ist hier lange bewährt. Mit dem DuoDübler DDF 40 stellt Mafell eine Maschine vor, die den Einsatz von Holzdübeln schneller, effektiver und vielfältiger macht.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 13.02.2019, 09:01 Uhr