356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
372_0_3
Neue_Chancen_1666183002.jpg
Anzeige
Topthema: Neue Chancen Leserwahl „Product Of The Year“

Ein turbulentes Jahr geht langsam zu Ende. Und wie immer zum Ende eines jeden Jahres rufen wie Sie, unsere Leser, auf, unter allen von uns in diesem Jahr getesteten Geräten Ihre persönlichen Favoriten zu wählen.

>> Jetzt teilnehmen und gewinnen !
News Kategorie: Produktvorstellung
Marke: Worx

Worx bringt einen aktiv hämmernden Akku-Schrauber auf den Markt

Produktvorstellung Worx bringt einen aktiv hämmernden Akku-Schrauber auf den Markt - News, Bild 1
01.11.2019 10:23 Uhr von Ilka Gebler

StammerDrill, so heißt der laut Worx erste 20V-Akku-Schrauber der Welt, bei dem mit einer Aktiv-Hammer-Technologie das Eintauchen selbst in sehr hartem Beton möglich ist.

Mit dem Worx SlammerDrill benötigt man laut Hersteller nun nur noch ein Gerät für Bohrungen in Stahlbeton, Mauerwerk, Stahl und feines Holz. Und auch die Schrauben versenkt er im Anschluss noch in jedes Material.

Eine zweifach-Drehmomenteinstellung unterstützt den bürstenlosen Motor. Somit lassen Stufe eins für hohes Drehmoment und Stufe zwei für schnelle Umdrehungen 10 Millimeter Bohrungen in Stahlbeton und Beton zu, aber auch Mauerwerk mit 16 Millimeter, Stahl von 13 Millimeter und 40 Millimeter Holz sollen kein Problem sein.

Inklusive Akku und Ladegerät ist der Worx SlammerDrill für 249 Euro auf dem Markt erhältlich. Dabei ist er kompatibel mit allen Worx PowerShare Geräten.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Autor Ilka Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 01.11.2019, 10:23 Uhr