365_15483_1
Rollladenkasten-Daemmung_gegen_teure_Waermeenergieverluste_1664194035.jpg
Anzeige
Topthema: Rollladenkasten-Dämmung gegen teure Wärmeenergieverluste Rollladenkasten-Dämmung von Schellenberg

Nachträgliches Dämmen steigert die Energieeffizienz und den Wohnkomfort. In vielen Wohnhäusern mangelt es heute noch an effektiv gedämmten Rollladenkästen.

>> Mehr erfahren
356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Smart Home
Marke: Pearl

Unterwegs wissen, ob Fenster oder Tür offen stehen: Lösung per App und Sprachbefehl

Smart Home Unterwegs wissen, ob Fenster oder Tür offen stehen: Lösung per App und Sprachbefehl - News, Bild 1
10.09.2018 07:39 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem neuen Luminea WLAN-Tür & Fensteralarm XMD-102.app lässt sich per App oder Sprachbefehl jederzeit prüfen, ob Fenster oder Tür zu Hause geschlossen sind.

Versucht jemand, über Fenster oder Tür in das Zuhause einzudringen, erhält man sofort eine Benachrichtigung auf das Smartphone oder Tablet. Hat man mehrere Sensoren installiert, sieht man, welcher Sensor ausgelöst wurde. So kann man schnell Bekannte, Nachbarn oder die Polizei informieren.

Internet-Verbindung erforderlich

Man kann jederzeit und überall prüfen, ob das Fenster oder die Tür geschlossen ist. Alles was man dafür benötigt, ist ein Android- oder iOS-Mobilgerät mit Internet-Verbindung sowie ein kompatibler Google Home- oder Echo-Lautsprecher.

Ist beispielsweise eine kompatible LED-Lampe der Serie LAV gekoppelt, lässt sich diese bei Alarm durch den Sensor automatisch einschalten. So schreckt man potenzielle Einbrecher zusätzlich ab.

Pearl bietet den Fensteralarm für 14,90 Euro an.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
367_21866_2
Topthema: Metallbohrer selbst angeschliffen
Metallbohrer_schnell_selbst_angeschliffen_1665044894.jpg
Der Drill Doctor 750X - ein prima Werkstatthelfer

Schon während meiner Ausbildung in den 80ern, ärgerte es mich das stumpfe Bohrer einfach entsorgt wurden. Man hat uns zwar während eines Lehrgangs das Anschleifen grob gezeigt, richtig gelernt habe ich es aber nie. Da kommt der Drill Doctor750X gerade recht.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 10.09.2018, 07:39 Uhr