Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
319_14715_1
Die_Favoriten_des_Jahres_1639129697.jpg
Anzeige
Topthema: Die Favoriten des Jahres Best Of 2022 HEIMWERKER PRAXIS

Die Zeit vor Weihnachten und Silvester ist die Zeit der guten Vorsätze. Fangen wir doch gleich damit an: „Mehr selber machen“ könnte ein guter Vorsatz sein. Und damit es was wird, präsentieren wir Ihnen hier unsere Best Of 2022.

>> Mehr erfahren
302_14612_1
Knauf_Bauprodukte_1636102491.jpg
Anzeige
Topthema: Knauf Bauprodukte Neuheiten im Bereich Fliesenkleber und Fugenmassen

Fliesen sind langlebig, robust, pflegeleicht, hervorragend für Fußbodenheizung geeignet und in vielen Formaten und Dekoren erhältlich. Lange Zeit haben sich allerdings nur erfahrene Heimwerker ans Fliesenlegen getraut. Das hat sich geändert.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Produktvorstellung
Pearl

Saugen und wischen per App - Sichler-Roboter mit WLAN und Mapping-Funktion

Produktvorstellung Saugen und wischen per App - Sichler-Roboter mit WLAN und Mapping-Funktion - News, Bild 1
11.07.2019 07:27 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem PCR-8800.app bietet Sichler einen neuen Multiroom-Saug- und Wisch-Roboter mit WLAN an.

Dank seiner speziellen Form sowie der zusätzlichen Seitenbürste soll der Saug- und Wisch-Roboter auch Ecken erreichen. Dank App und WLAN kann an den Helfer auch vom Smartphone aus steuern.

Gyro-Sensor an Bord

Mit zehn Wisch-Bewegungen pro Sekunde putzt der Saubermann groben Dreck vom Boden, den er dann aufsaugt. Anschließend versprüht er Wasser in Abhängigkeit der Raumtemperatur und wischt nochmal nach. Ein Gyro-Sensor und ein elektronischer Kompass registrieren Drehbewegung und Richtung.

Produktvorstellung Saugen und wischen per App - Sichler-Roboter mit WLAN und Mapping-Funktion - News, Bild 2
Zudem erkennt der Putzgehilfe mithilfe von sieben Sensoren störende Objekte sowie Teppiche und umfährt diese. Dank Mapping-Funktion und Laser erstellt der Sauger eine virtuelle Karte von bis zu 484 Quadratmetern. Mit der Multiroom-Funktion erkennt er, was er noch putzen muss, und fährt selbstständig verschiedene Räume an. Die maximale Laufzeit gibt Sichler mit 80 Minuten an.

Pearl verkauft den PCR-8800.app für 399,95 Euro.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 11.07.2019, 07:27 Uhr