341_21480_2
Sola_Plano_3D_Green_1651825903.jpg
Topthema: Sola Plano 3D Green Universell und präzise – SOLA 360° Linienlaser

Die österreichische Firma SOLA produziert seit über 70 Jahren Messsysteme. Angefangen hat SOLA mit einer Wasserwaage aus Holz. Heute gehören modernste Linienlaser zum Produktportfolio. Wir haben das neuste Modell, den Plano 3D Green, ausgiebig getestet.

>> Mehr erfahren
339_0_3
4_Ah-Akku_gratis1651155882.jpg
Anzeige
Topthema: 4 Ah-Akku gratis! Gilt beim Kauf eines Honda-izy-ON-Akkumäher-Sets

Bis zum 30.6. bekommt man bei Honda einen 4 Ah-Akku und 3 Jahre Zusatzgarantie kostenlos dazu, wenn man einen Akkumäher 416 XB oder 466 XB im Set kauft. Die 36 V-Powerakkus sind top und im Nu wieder aufgeladen.

>> Jetzt Gratis-Akku sichern
News Kategorie: Werkstatteinrichtung
Marke: Stahlwille

Ordnung auf den ersten Blick

Werkstatteinrichtung Ordnung auf den ersten Blick - News, Bild 1
07.11.2021 10:48 Uhr von Jörg Ueltgesforth

Auf der Suche nach dem passenden Werkzeug geht in der täglichen Praxis viel wertvolle Zeit verloren.

Wenn stattdessen alles schnell griffbereit und übersichtlich aufgeräumt ist, trägt das wesentlich zu einer besseren Produktivität bei. Ordnung auf den ersten Blick ermöglicht der neue Werkstattwagen TTS93 von Stahlwille, der zudem mit starkem Design und einer Ausstattung überzeugt, die auch bei anspruchsvollen Anwendern keine Wünsche offen lässt. Die robuste Bauweise sorgt für eine lange Lebensdauer des Wagens auch dann, wenn er sich im harten betrieblichen Alltag und auf mobilen Einsätzen bewähren muss. Die Ablageplatte aus strapazierfähigen ABS-Material hat einen erhöhten Rand, damit Kleinteile nicht herunterrollen können. Jeweils drei Ablagemulden links und rechts der Platte bieten Sortiermöglichkeiten und schnellen Zugriff auf Material, das während der Arbeit benötigt wird. Die sechs Schubladen des TTS93 laufen exakt, leichtgängig und lassen sich zu 100 Prozent ausziehen. Vier Schubladen sind 75 mm hoch, die beiden unteren Auszüge haben eine Höhe von 155 mm beziehungsweise 205 mm und können auch größere Werkzeuge und sperriges Zubehör aufnehmen. In Kombination mit Werkzeugeinlagen und der variablen Schubladeneinteilung ist beste Übersicht und eine komfortable Entnahme und Ablage garantiert. Der Wagen verfügt über eine Zentralverriegelung mit einem Schlüssel, der zur Seite geklappt werden kann. Das Schloss befindet sich oben rechts neben den Schubladen, so dass der Schlüssel die Bedienung der Schubladen nicht behindert. Zusammen mit dem Rammschutz aus abgerundeten Kunststoffkanten werden Beschädigungen und Kratzer auf empfindlichen Oberflächen beim Vorbeifahren, versehentliches Hängenbleiben oder gar Verletzungen zuverlässig vermieden. Der Schutz vor einem Umkippen des Wagens wird sichergestellt, indem sich stets nur eine Schublade öffnen lässt. Die stabile Metallkonstruktion des Wagens erlaubt die Aufnahme von Lasten bis zu 500 kg. Die untere Schublade hat eine Traglast von 45 kg. An den seitlichen Lochwänden des Wagens ist Platz für Haken. Die Arbeitshöhe von 1000 mm ermöglicht rückenschonendes Arbeiten in aufrechter Körperhaltung. Die vier gummierten Leichtlaufräder mit 125 mm Durchmesser sind öl- und säurebeständig und mit einem Fadenschutz ausgestattet, der Blockaden durch Verunreinigungen verhindert. Zwei Räder besitzen Feststellbremsen für einen sicheren Stand. Die stabilen Handgriffe an beiden Seitenwänden lassen sich auch mit verschmutzten Händen oder Handschuhen zuverlässig umfassen. Der Werkstattwagen TTS93 wird von Stahlwille sowohl unbestückt als auch mit drei verschiedenen Werkzeugsortimenten für Industrie, Handwerk und Automotive angeboten. Die Versionen mit 111- und 135-teiligen Werkzeugsätzen sind für die Erstausstattung positioniert.

Stahlwille WuppertalTel: 0202 47910Internet: www.stahlwille.de

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 3.7 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 07.11.2021, 10:48 Uhr