News Kategorie: Produktvorstellung
Marke: SPRiNTUS

Leistungsstarker Pumpsauger mit hervorragendem Fördervolumen – N 51/1 KPS

Produktvorstellung Leistungsstarker Pumpsauger mit hervorragendem Fördervolumen – N 51/1 KPS  - News, Bild 1
28.09.2022 10:13 Uhr von Robert Glückshöfer

Der Pumpsauger N 51/1 KPS von der SPRiNTUS GmbH pumpt Wasser nach Hochwasser, bei überfluteten Kellern oder Tiefgaragen sowie bei Brandsanierungen und Leitungsschäden effizient ab. Zudem kann er beispielweise im Tiefbau, bei Flachdachsanierungen und der Teich- oder Poolreinigung eingesetzt werden. Die integrierte Pumpe mit einer Leistung von 900 Watt verfügt über eine Förderleistung von bis zu 14.000 Liter Schmutzwasser pro Stunde.

Mit 50 Liter Behältervolumen und einem besonders robusten Behälter aus schlagfestem Kunststoff ist der N 51/1 KPS ideal für den harten, professionellen Einsatz geeignet. Die integrierte Pumpe kann direkt an der Steckdose des Saugers eingesteckt werden. Ein Filternetz hält Grobpartikel wie Blätter, Holz und kleinere Gegenstände im Behälter zurück und verhindert das Verstopfen der Pumpe. Das Filternetz ist mit einem Reißverschluss versehen und kann einfach entleert werden. Dank des 10 Meter Abwasserschlauches wird das Abwasser kontinuierlich aus dem Gerätebehälter geleitet.

Produktvorstellung Leistungsstarker Pumpsauger mit hervorragendem Fördervolumen – N 51/1 KPS  - News, Bild 2Produktvorstellung Leistungsstarker Pumpsauger mit hervorragendem Fördervolumen – N 51/1 KPS  - News, Bild 3
Der C-Rohr Anschluss des Abwasserschlauches hat Standardmaß, wodurch ebenso Feuerwehr- und THW-Schläuche angeschlossen werden können.

Der N 51/1 KPS kann nicht nur als Pumpsauger verwendet werden, sondern auch als Nasssauger. Mit 230 mbar maximalem Unterdruck und einer 360 Millimeter Nassbodendüse erreicht er eine hervorragende Saugleistung.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
413_22180_2
Topthema: Marderschreck von ISOTRONIC
Marderschreck_von_ISOTRONIC_1718279725.jpg
Marder und andere Nager fernhalten

In vielen Gegenden lassen sich Marder und andere Nager gern in den warmen Motorräumen von Fahrzeugen nieder. Dort können sie erhebliche Schäden anrichten.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Autor Robert Glückshöfer
Kontakt E-Mail
Datum 28.09.2022, 10:13 Uhr