384_22003_2
Kabellos_ueberwachen_1670416440.jpg
Topthema: Kabellos überwachen WIFI 360° Outdoor Kamera Safer 2S pro von bea-fon

Moderne Kameratechnik gepaart mit leistungsfähiger Akkutechnik bringt heute Überwachungsmöglichkeiten für jeden Ort und für jede Gelegenheit.

>> Mehr erfahren
356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Gartengeräte
Marke: Honda

Honda Power Products verlegt Teile der Produktion nach Europa

Gartengeräte Honda Power Products verlegt Teile der Produktion nach Europa - News, Bild 1
18.10.2022 10:13 Uhr von Robert Glückshöfer

Die Covid-Pandemie und der Krieg in der Ukraine sorgen weltweit für Störungen in den Lieferketten, so auch bei Honda. Wie viele andere Unternehmen hat der weltgrößte Motorenhersteller mit Lieferengpässen bei Vorprodukten, Personalausfällen in der Produktion und mit massiven logistischen Störungen zu kämpfen, weil nicht genügend Schiffe und Container für den Transport fertiger Produkte zur Verfügung stehen.

Im Geschäftsbereich Power Products konnte der japanische Hersteller daher 2022 insbesondere bei Stromerzeugern, aber auch bei Gartengeräten, die stark gestiegene Nachfrage von Handel und Endverbrauchern nicht vollständig befriedigen. Die Verzögerungen addieren sich bei der Produktion aus Übersee auf mehrere Monate. Auch im eigenen Online-Shop der Marke sind viele Motorgeräte aktuell vergriffen.

Honda hat daher Teile der Produktion aus den USA in das Honda-Werk in Frankreich nach Orléans verlagert. Dort werden seit September 2022 nun auch Benzin-Rasenmähermodelle der populären Baureihen HRN 536 und HRX 537 gefertigt. Eine Verlegung weiterer Produktlinien wird derzeit geprüft.

Von der Verlagerung der Produktion nach Europa verspricht sich das Unternehmen eine verbesserte Lieferfähigkeit durch stabilere Lieferketten, eine schnellere Warenverfügbarkeit und vor allem kürzere Transportwege. Der Transport innerhalb Europas erfolgt künftig per Lkw statt per Schiff. Damit verlagert sich das große Transportvolumen dieser Fertigprodukte vom Schiffs- auf den Lkw-Verkehr und erlaubt so auch eine höhere Flexibilität und kürzere Reaktionszeiten.

Die Handelspartner von Honda wurden Ende September entsprechend informiert.

Über Honda

Erst der Mensch, dann die Maschine – so lautete das Credo des Firmengründers Soichiro Honda. Honda-Technologien sollen das Leben einfacher machen. Das gilt damals wie heute. Nach dem Grundsatz „Engineering for Life“ entwickelt, fertigt und vermarktet Honda seit über 70 Jahren Automobile, Motorräder, Außenbordmotoren und Motorgeräte für den Weltmarkt. Honda-Motorgeräte sind präzise, leistungsstark, sparsam, wartungsarm und vor allem: zuverlässig. Es sind technologische Hochleistungsprodukte, entwickelt von engagierten Ingenieuren für Menschen, die nachhaltige, umweltschonende und langlebige Produkte schätzen. Aktuell arbeitet das Unternehmen an der Elektrifizierung seines Sortiments. Bis spätestens 2050 will Honda komplett klimaneutral sein.

Weitere Informationen über Honda Power Products: www.honda.de/garten

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Autor Robert Glückshöfer
Kontakt E-Mail
Datum 18.10.2022, 10:13 Uhr