356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
384_22003_2
Kabellos_ueberwachen_1670416440.jpg
Topthema: Kabellos überwachen WIFI 360° Outdoor Kamera Safer 2S pro von bea-fon

Moderne Kameratechnik gepaart mit leistungsfähiger Akkutechnik bringt heute Überwachungsmöglichkeiten für jeden Ort und für jede Gelegenheit.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Produktvorstellung
Marke:

Für Google Assistant und Amazon Alexa: In-Ear-Kopfhörer Live 300TWS von JBL

Produktvorstellung Für Google Assistant und Amazon Alexa: In-Ear-Kopfhörer Live 300TWS von JBL - News, Bild 1
03.12.2019 07:35 Uhr von Jochen Wieloch

JBL bringt im Dezember mit dem Live 300TWS einen neuen Kopfhörer in den Handel.

Dank Ambient Aware-Funktion bleiben Umgebungsgeräusche stets wahrnehmbar. Und mithilfe von Talk Thru lässt sich eine kurze Unterhaltung führen, ohne dafür die Kopfhörer abnehmen oder die Musikwiedergabe unterbrechen zu müssen. Die aktuelle Wettervorhersage oder letzte Schneehöhen, Google Assistant oder Amazon Alexa sind im JBL Live 300TWS integriert und helfen mit schnellen Antworten weiter.

Bügel statt In-Ear

Wer lieber auf einen umfangreich ausgestatteten Bügelkopfhörer als auf einen kompakten In-Ear setzt, der findet im JBL Live 650BTNC das passende Modell. Der Over-Ear blendet mit aktivem Noise Cancelling auf Wunsch die Umgebung komplett aus.

Während der JBL Live 650BTNC bereits in den Farben Schwarz, Weiß und Blau für 199 Euro erhältlich ist, kommt der JBL Live 300TWS in den nächsten Tagen in drei Farbvarianten für 149 Euro in den Handel.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

>> mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 03.12.2019, 07:35 Uhr