News Kategorie: Zubehör
Marke:

Aufsitzspanner von Ganter: Werkstücke schnell und sicher fixieren

Zubehör Aufsitzspanner von Ganter: Werkstücke schnell und sicher fixieren - News, Bild 1
02.11.2022 06:43 Uhr von Jochen Wieloch

Im Werkzeug- und Vorrichtungsbau sind rasche Wechsel von Werkstücken auch bei begrenzten Platzverhältnissen die Regel. Hierfür bietet Ganter mit dem Aufsitzspanner ein neues, kompaktes und vor allem universelles Spannelement an.

Durch seitliches Wegschwenken des Spannarms können Werkstücke schnell, sicher und gleichzeitig platzsparend in der korrekten Position fixiert werden, heißt es.

Der neue Aufsitzspanner GN 9192 aus einsatzgehärtetem Stahl lässt sich mittels T-Nuten an einem Maschinentisch oder einer Vorrichtungsplatte befestigen. Der Spannarm kann dann von Hand um 360° geschwenkt und beliebig über dem eingelegten Werkstück platziert werden. Durch anschließendes Eindrehen und Anziehen der Spannschraube bzw. des verstellbaren Klemmhebels wird der Spannarm nach unten bewegt und das Werkstück festgespannt. Wieder gelöst, lassen sich umgekehrt Werkstücke auch bei engen Platzverhältnissen genauso einfach und schnell von oben entnehmen, sobald der Spannarm seitlich weggeschwenkt wurde.

Zubehör

Um eine wiederholgenaue Positionierung des Spannpunktes zu ermöglichen, bietet Ganter den Positionierring GN 9192.2 als Zubehör für seinen Aufsitzspanner an. Mit Hilfe eines Anschlagstifts wird der Schwenkbereich des Spannelements jeweils auf 110° nach rechts und links begrenzt, sodass bei wiederholten Spannvorgängen der Spannarm immer auf die exakt selbe Spannposition zurückgeschwenkt werden kann.

Als weiteres Zubehör für den Aufsitzspanner hat Ganter den Höhenzylinder GN 9192.3 in sein Portfolio aufgenommen. Er kommt zum Einsatz, um die Spannhöhe des Normteils zu vergrößern. Zudem können Höhenzylinder auch in Kombination mit Positionier- und Pendelelementen eingesetzt werden, um Auflagepunkte mit größerem Abstand zur Bezugsfläche zu positionieren.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
469_23146_2
Topthema: Werkzeug darf auch schön sein
Werkzeug_darf_auch_schoen_sein_1712227859.jpg
Litheli EGT010157

Sie kennen die Marke Litheli nicht? Macht nichts, das ging uns bis vor kurzem genauso. Mit einem ersten Test möchten wir uns einen Eindruck von der Marke verschaffen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 02.11.2022, 06:43 Uhr