Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
227_13717_1
Datacolor_ColorReader_EZ_1609749014.jpg
Anzeige
Topthema: Datacolor ColorReader EZ Endlich passende Farben dank digitaler Farbmessung

Heutzutage gibt es praktische Werkzeuge, von denen man früher nur träumen konnte und der ColorReader EZ von Datacolor ist genau so ein Tool. Klein, leicht, handlich und vor allem praktisch erleichtert er zu Hause alles, was mit Farben zu tun hat.

>> Mehr erfahren
215_20127_2
Der_Leisetreter_auf_der_Baustelle_1606390746.jpg
Topthema: Der Leisetreter auf der Baustelle Stahlwerk ST 510 pro

Ein Kompressor findet vielseitige Anwendung. Leistungsstarke Geräte für unterwegs fallen dabei jedoch meist durch eine recht hohe Geräuschkulisse auf. Von Stahlwerk, haben wir jetzt einen Kompressor erhalten, der mit zwei Leiseläufer-Aggregaten ausgestattet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Arbeitsschutz
Greenworks

Mulchen und Fangen mit dem neuen 2-in-1 40V Akku-Rasenmäher von Greenworks

16.08.2019 11:21 Uhr von Ilka Gebler

Greenworks präsentiert mit dem G-Max 40V Akku-Rasenmäher ein Gerät, dass eine Rasenfläche von bis zu 600 m2 mit nur einer Akku-Ladung schaffen soll. Laut Hersteller kann der Akku innerhalb einer Stunde wieder aufgeladen werden.

Ausstattung

Der Greenworks G-Max 40V Akku-Rasenmäher ist durch seine 2-in-1-Funktionl für Mulchen und Fangen geeignet. Mit nur einem Gerät wird so Mähen und Mulchen oder Mähen und Auffangen möglich. Das Mähdeck enthält ein Stahlschermesser mit 41cm Länge. Die Schnittbreite ist ebenfalls so groß. Die Schnitthöhe lässt sich laut Greenworks komfortabel über eine Taste in sechs Stufen von 20-70 cm verstellen. Der Fangkorb hat ein Fassungsvermögen von 50 Litern.

Akku

Nutzen lässt sich der G-Max 40V Akku-Rasenmäher sowohl mit 2Ah- oder 4Ah-Akkus aus dem Greenworks 40-Volt-Wechselakku-System. Die angegebene Ladezeit liegt bei ca. 60 bzw. 120 Minuten. Dadurch soll es möglich sein bis zu 600 m2 Fläche zu mähen.

Ergonomie

Der G-Max 40V Akku-Rasenmäher von Greenworks hat ein Gewicht von 18,5 kg (ohne Akku). Er ist mit einem Tragegriff ausgestattet. Laut Hersteller kann man den Rasenmäher dadurch einfach bewegen. Die ergonomische Form des Griffbügels soll mit nur zwei Handgriffen zusammenklappbar sein und eine platzsparende Lagerung möglich machen.

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
202_13541_1
Topthema: Alleskönner vom Keller bis zum Dach
Alleskoenner_vom_Keller_bis_zum_Dach_1604314922.jpg
Anzeige
Multifunktionsspray Caramba Super Plus

Quietscht ein Scharnier? Sitzt eine verrostete Schraube fest? Macht die Elektrik Probleme? Zeigt der Rasenmäher erste Korrosionsschäden?

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Ilka Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 16.08.2019, 11:21 Uhr