Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstige Handwerkzeuge

Einzeltest: Dino KRAFTPAKET Starthilfegerät 1200 – 12/24V


Strom to Go

1475642_14756_2

Im Winter, bei tiefen Temperaturen, schwächelt so manche Starterbatterie. Aber auch zu anderen Jahreszeiten kann die Batterie zu wenig Kraft haben – etwa wenn das Auto längere Zeit stand. Gerade bei modernen Autos sind auch bei abgeschalteter Zündung immer noch einige Verbraucher in aktiv. Ein Starthilfegerät sorgt dafür, dass der Motor bei leerer Starterbatterie wieder anspringt.

Im Gegensatz zu einem Ladegerät, das eine leere Batterie wieder auflädt, liefert ein Starthilfegerät den nötigen Strom um den Motor von Auto, Motorrad oder LKW zu starten. Die Batterie selber wird dann bei laufendem Motor von der Lichtmaschine aufgeladen. Damit spart man sich die Suche nach einem Menschen, der einem Starthilfe mit seinem KFZ gibt.

Ausstattung 


Das Dino Kraftpaket 3 in 1 Starthilfegerät 1200 - 12/24V kann sowohl 12 als auch 24 Volt Starthilfe-Spannung liefern. Es eignet sich damit sowohl um PKW, als auch LKW oder landwirtschaftlichen Fahrzeugen mit 24 V Bordnetz Starthilfe zu geben. Das Gerät kann zum Starten kurzzeitig einen Spitzenstrom von bis zu 1200 A (bei 12 V) liefern. R.D.I. empfiehlt es für Motoren mit einen Hubraum von bis zu 15 Litern. Als zusätzliche Features verfügt das Dino Kraftpaket über eine eingebaute Lampe – praktisch, wenn man das Starthilfegerät im Dunklen oder bei schlechten Lichtverhältnissen anschließen muss. Darüber hinaus lässt sich das Gerät auch als Powerbank benutzen, an der man Smartphone oder Tablet aufladen kann. Zu diesem Zweck verfügt das Gerät über zwei USB-Anschlüsse. Passende Ladekabel liegen dem Gerät genauso bei wie ein Steckernetzteil, mit dem das Kraftpaket selber wieder aufgeladen werden kann. Ein wichtiges Detail: Das Dino 3 in 1 Starthilfegerät ist gemäß der Schutzklasse IP64 staubdicht und spritzwassergeschützt – es kann also auch unter schlechten Wetterbedingungen oder staubigen Umbebungen eingesetzt werden.

Praxis

 
Dank moderner Akku-Technik ist das Dino Kraftpaket erfreulich leicht und kann am praktischen Tragegriff bequem zum Stellplatz des Fahrzeugs getragen werden. Die Bedienung ist denkbar einfach: Das Gerät schaltet sich automatisch ein, sobald die Polklemmen mit der Autobatterie verbunden sind. Es prüft die Polung und stellt sich selbständig auf die benötigte Spannung ein. Auf dem Display erscheint die Information „12V Jumpstart Ready“ bzw. „24V Jumpstart Ready“. Ist das Gerät verpolt angeschlossen oder hat die Autobatterie nur noch so wenig Spannung, dass das Gerät nicht selbst erkennen kann, welche Spannung zum starten erforderlich ist, erscheint eine entsprechende Fehlermeldung. Dann gilt es, die Klemmen zu tauschen bzw. am Gerät von Hand die richtige Spannung einzustellen. Ist das Gerät richtig angeschlossen und „Jumpstart ready“, kann man den Motor wie gewohnt starten – in den meisten Fällen springt er beim ersten Startversuch direkt an – und das Gerät wieder abklemmen.

Fazit

Das Dino Kraftpaket Starthilfegerät 1200 – 12/24V ist in mehrfacher Hinsicht eine sinnvolle Anschaffung. Es bietet jederzeit zuverlässig und anwendungssicher Starthilfe, bringt eine Lampe mit und lässt sich noch als Powerbank verwenden.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Dino KRAFTPAKET Starthilfegerät 1200 – 12/24V

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Starthilfegerät 
Preis (in Euro): 300 Euro 
Vertrieb: R.D.I. Deutschland, Herdecke 
Telefon: 02330 805-0 
Internet: www.dino-kraftpaket.de 
Technische Daten
Batterie-Kapazität: 9,25Ah 
Batterie-Typ: Nano Lithium Polymer 
Starthilfestrom-12V: 600A / 1200A (in der Spitze) 
Starthilfestrom-24V: 300A / 600A (in der Spitze) 
Starthilfeversuche: 20 
Länge Starthilfekabel: ca. 45cm 
USB-Anschlüsse: 2 x 5V 
LED-Lampe: 1 W 
Ladezeit: 10 Stunden 
Gewicht: 2.190 g 
Maße (HxBxT): 32,5 x 20,5 x 7 cm 
Noten:
+ einfache Bedienug, anwendungssicher, leicht 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Martin Mertens
Autor Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 25.10.2017, 11:21 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel