Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Leitern

Einzeltest: Krause Safety Plusline 3+4 Stufen


Noch sicherer stehen

12713

Die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Gerade ältere Menschen sind oft auch auf normalen, sicheren Leitern unsicher, so dass kritische Situationen entstehen. Der Leiternhersteller Krause hat hier eine Lösung entwickelt.

Je älter Menschen werden, desto unsicherer sind sie beim Erklettern von Leitern und Stiegen. Dabei können Gefühle der Unsicherheit auch auf eigentlich sicheren Leitern entstehen.

Ausstattung


Um das Gefühl der Sicherheit auf diesem Leitern zu erhöhen, wurde an verschieden Details gearbeitet. So ist der obere Bügel rund 40 % höher als bei herkömmlichen Leitern. Auch die Tritte sind größer: 10 % in der Breite und 60 % in der Tiefe. Die obere Standfläche ist noch einmal 20 % breiter als üblich. Am oberen Bügel befindet sich eine Ablageschale, in der bequem Werkzeuge oder Kleinmaterial wie Glühbirnen oder Ähnliches abgelegt werden kann. Auch ein Eimer kann hier eingehängt werden.

Test


Im Einsatz bietet diese Leiter einen sehr hohen Komfort. Das Ersteigen ist durch die großen Stufen sehr einfach. Dabei vermittelt die Leiter jederzeit ein Gefühl von höchster Standfestigkeit und damit von Sicherheit. Oben angekommen ermöglicht es die Ablage, sicher zu arbeiten und immer eine Hand zum Festhalten frei zu haben.

Fazit

Eine hervorragende Leiter, die es auch älteren Menschen ermöglicht, sicher in der Höhe zu arbeiten. Bleibt nur zu sagen „Empfehlung“!

Preis: um 80 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Krause Safety Plusline 3+4 Stufen

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Standsicherheit 30%

Steigtest 30%

Bedienung 20%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Krause, Alsfeld 
Hotline 06631 7950 
Internet www.krause-systems.de 
Technische Daten:
Höhe des obersten Tritts: 0,65 m bzw. 0,85 m 
Max. Stufenlast: 150 kg 
Gewicht 4,5 kg bzw. 5,2 kg 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
123_11560_1
Topthema: Arbeiten mit richtig Spannung
Arbeiten_mit_richtig_Spannung_1556548441.jpg
Anzeige
120-Volt-Akkusystem von FUXTEC

Im Garten lösen Akkugeräte Motormaschinen Stück für Stück ab. Lediglich wo sehr hohe Leistung benötigt wird, greift man noch auf benzinbetriebene Geräte zurück. FUXTEC stößt jetzt mit seiner 120-Volt-Akku-Serie in diesen Leistungsbereich vor.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 13.10.2016, 09:47 Uhr