365_15483_1
Rollladenkasten-Daemmung_gegen_teure_Waermeenergieverluste_1664194035.jpg
Anzeige
Topthema: Rollladenkasten-Dämmung gegen teure Wärmeenergieverluste Rollladenkasten-Dämmung von Schellenberg

Nachträgliches Dämmen steigert die Energieeffizienz und den Wohnkomfort. In vielen Wohnhäusern mangelt es heute noch an effektiv gedämmten Rollladenkästen.

>> Mehr erfahren
356_20854_2
Maeuse_und_Ratten_vertreiben_1661336161.jpg
Topthema: Mäuse und Ratten vertreiben Isotronic Mäuse- und Rattenvertreiber „eye“ Art.-Nr.: 92310

Isotronic hat ein Gerät zur Vertreibung von Mäusen und Ratten im Programm, das sich neuster Oszillatortechnik bedient.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Arbeitsschutz
Marke:

Neues Akku-Auspressgerät von Fischer für wirtschaftlicheres Arbeiten

Arbeitsschutz Neues Akku-Auspressgerät von Fischer für wirtschaftlicheres Arbeiten - News, Bild 1
12.05.2022 06:43 Uhr von Jochen Wieloch

Für die spreizdruckfreie Einleitung höchster Lasten in Beton und Mauerwerk bietet Fischer eine Reihe chemischer Befestigungen mit Zulassung an.

Mit dem neuen Akku-Auspressgerät FIS DB S Pro können Anwender die Injektionsmörtel jetzt noch kräfteschonender und wirtschaftlicher verarbeiten, verspricht der Hersteller.

Wenn hohe Lasten verankert werden müssen, sind Injektionsmörtel wie der Fischer Superbond FIS SB geeignete Problemlöser. Damit die chemischen Anker ihre volle Wirkung entfalten können, müssen sie korrekt dosiert an ihrem Einsatzort injiziert werden. Dafür stellt Fischer seinen Anwendern jetzt das neue Akku-Auspressgerät FIS DB S Pro zur Verfügung.

Zwei Versionen

Dieses entlastet Verarbeiter bei allen Aufgaben, die viele Befestigungspunkte oder große Bohrlöcher erfordern und bei denen manuelles Auspressen zu viel Kraft kosten würde. Beispiel dafür sind nachträgliche Bewehrungsanschlüsse, Geländerbefestigungen oder weitere Serieninstallationen. Fischer bietet das Werkzeug in zwei Versionen an. Die Akku-Auspresspistole FIS DB S Pro ist mit den Kartuschengrößen 150 ml, 300 ml, 360 ml und 390 ml einsetzbar. Die Variante FIS DB SL Pro eignet sich zur Verwendung der Größen 585 ml und 825 ml und wird das Sortiment im Laufe des Sommers ergänzen.

Die Kartuschen werden in das Auspressgerät gelegt und durch Betätigen des Auslöseknopfs ausgepresst. Dank der Dosierfunktion lässt sich die Mörtelmenge passend zur Bohrlochgröße einstellen. Im Dauerlauf ist auch das Auspressen ohne Unterbrechung möglich. Für die Berechnung der Mörtelmenge bietet Fischer außerdem die Softwarelösung „Mortar Fix“ an, welche über die Fischer Professional App aufgerufen werden kann. Auch kann die Auspressgeschwindigkeit über einen Regler am Handgriff flexibel und exakt an die jeweilige Anwendung angepasst werden. Der automatische Rücklauf der Zahnstangen verhindert ein Nachtropfen des Mörtels.

18V-Akkutechnologie

Für die nötige Power des Gerätes sorgt die 18V-Akkutechnologie. Die aufleuchtenden LEDs geben den aktuellen Ladestand des Akkus an. Das passende Ladegerät bietet Fischer ebenfalls an. Zudem ist der Akku mit allen Elektrowerkzeugen und Ladegeräten, die zum Cordless Alliance System (CAS) gehören, weltweit kompatibel.

Fischer bietet die beiden Versionen des neuen Akku-Auspressgerätes in Koffer-Sets an. Im robusten Hartschalenkoffer enthalten sind neben dem Auspressgerät ein Akku, ein Ladegerät, ein abschraubbarer Handgriff und der Gürtelhaken.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.05.2022, 06:43 Uhr