Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Pflegeleicht und haltbar: Hochwertige XXL-Dielen von Jangal

07.07.2016 16:59 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Laminat ist beliebt. Dieser Boden ist absolut robust und bleibt auch nach starker Beanspruchung schön. Und die Böden von Jangal sind nicht nur schnell verlegt sondern auch noch ein echter Hingucker.

Mit unserem Lebensstandard sind in den letzten Jahren auch die Ansprüche an unsere Wohnumgebung gestiegen. Möbel, Wand- und Bodenbeläge, die unsere vier Wände schmücken, müssen nicht mehr nur gut aussehen, sondern gleichzeitig funktionell einiges zu bieten haben. Kein übertriebener Wunsch, wie die Praxis zeigt, denn beides zu vereinen ist sowohl möglich als auch sinnvoll. Ein gutes Beispiel dafür ist Laminatboden, der sich über die Jahre zum echten Premiumprodukt gemausert hat – auch im XXL-Format.

Hochwertig und schön

Jeder kennt Laminat, aber nicht jeder ist sich bewusst, was moderne Laminatböden funktionell und optisch zu bieten haben. Den Vergleich mit anderen, exklusiven Bodenbelägen, den vor einigen Jahren noch niemand gewagt hätte, muss Laminat der heutigen Generation nicht mehr scheuen – schon gar nicht die zehn Millimeter dicken XXL-Dielen von JANGAL. Sie vereinen alles, was einen hochwertigen Laminatboden ausmacht. Die Dielen sind in fünf unterschiedlichen Eichendekoren mit verschiedenen Farbstellungen erhältlich. Mit Maßen von 1.845 mal 244 Millimetern sind sie nicht nur besonders lang, sondern auch extra breit. Dieses außergewöhnliche Format wirkt sehr individuell und ist durch seine Raumpräsenz ein echter Hingucker. Mit zehn Millimetern Stärke sind die XXL-Dielen zudem absolut robust. Sie erreichen die Nutzungsklasse 33, was bedeutet, dass sie selbst im gewerblichen Bereich mit einer hohen Nutzungsintensität eingesetzt werden können. Auch optisch überzeugt der Bodenbelag – zum Beispiel durch seine umlaufende V-Fuge, die den Eindruck eines Echtholzbodens erweckt. Die synchrone Strukturoberfläche verstärkt diesen zusätzlich, weil die Strukturprägung unterschiedliche Tiefen aufweist, welche perfekt auf das darunterliegende Dekorbild abgestimmt sind. Dadurch sieht der Boden der Echtholzvariante verblüffend ähnlich. Übrigens: Wer sich für diese Laminatdielen entscheidet, kann die Verlegung in Eigenregie übernehmen. Das ermöglicht das Easy-Click-System, dank dem die Dielen an der Längsseite mit Nut und Feder ausgestattet sind und auch an der Kopfseite einfach ineinander gedrückt werden können – ohne Vorkenntnisse oder besondere Werkzeuge. Und wegen des großzügigen Formats ist man ruck, zuck damit fertig! Mehr unter http://www.jangal.eu

Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 07.07.2016, 16:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de