Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb

Einzeltest: MP.S 4430


MP.S 4430 HSS-Bi-Metall Variozahn Säbelsägeblatt

5001

Säbelsägen sind nicht gerade Werkzeuge für präzise Arbeiten. Dafür sind sie umso wirkungsvoller, wenn’s ums Grobe geht. Damit Kollateralschäden nicht allzu heftig ausfallen, braucht man das richtige Sägeblatt.

Bei der Bausanierung arbeitet man gerne mit Säbelsägen, etwa um Öffnungen in Leichtbauwände zu sägen. Auch bei der Fenstersanierung greift man gerne auf Säbelsägen zurück, um die alten Fenster herauszusägen. An die Sägeblätter werden dabei hohe Anforderungen gestellt: Sie müssen souverän Holz, Metall und weitere Werkstoffe wie Gips, Porenbeton und Ähnliches schneiden, eine hohe Standzeit aufweisen und trotzdem keine großen Schäden wie Ausrisse verursachen. Wir haben das MP.S 4430 HSS-Bi-Metall Variozahn Säbelsägeblatt getestet. Das Sägeblatt gibt es auch als 4431 mit einer Nutzlänge von 150 mm. Wenn es etwas gröber sein darf, kommt das 4016 mit größeren Zähnen ins Spiel.

Ausstattung



Das MP.S Sägeblatt 4430 hat eine nutzbare Länge von 120 mm und ist mit 2,5 mm Zahnabstand recht fein verzahnt. Das Bimetall-Sägeblatt eignet sich für nahezu alle gängigen Werkstoffe: Holz mit Nägeln, Buntmetall, Blech, Aluminium, Metall, Rohre, Profi le – eigentlich alles, was bei der Bausanierung anfallen kann.

Praxis



Überzeugend bewährt sich das 4430 in der Praxis. Ob Kupferrohr, Blechprofi le aus dem Trockenbau oder alte Paletten (Holz mit Nägeln) – souverän geht das Sägeblatt durch alle Materialien. Dabei bleibt es lange scharf. Bei alledem hinterlässt es vergleichsweise saubere Schnittkanten.

Fazit

Das MP.S 4430 und seine Geschwister sind die idealen Säbelsägeblätter für Sanierungsmaßnahmen. Richtig eingesetzt bieten sie einen guten Arbeitsfortschritt, hohe Standzeiten und saubere Schnitte.

Preis: um 15 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
MP.S 4430

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Sägefortschritt 40%

Schnittqualität 40%

Standzeit 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb MP.S, Wasserliesch 
Hotline 06501 94990 
Internet www.mps-saegen.de 
Technische Daten:
Gesamtlänge 150 mm 
nutzbare Länge 120 mm 
Zahnabstand 2,5 mm 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Martin Mertens
Autor Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 13.06.2012, 13:52 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de