Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Bodenbeläge-Holz-Parkett

Vergleichstest: Drei Echtholzböden im Test


Furnierboden oder Parkett

2340

Wer in seinem Heim einen Holzboden verlegen möchte, für den gibt es neben der Diele und dem Parkett noch eine Alternative: den Furnierboden.

Furnierböden sind ein Mix aus Laminat und Parkett. Ihr mehrschichtiger Aufbau ist der gleiche wie beim Parkett, ihr Dekor erhalten sie von einer Furnierschicht oder werden direkt bedruckt. Anschließend werden sie wie Laminat mit einem Speziallack versiegelt.

Vor- und Nachteile



 Durch ihren Aufbau nutzen sie die Vorteile des Parkettbodens, indem sie fußwarm sind und aus Holz. Ihre Oberflächenbeschichtung ermöglicht viele Dekore und ist belastungsfähig wie Laminat. Einziger Nachteil: Die Nutzschicht kann bei Beschädigung nicht abgeschliffen und repariert werden. Hier hilft nur das Paneel auszutauschen.

Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 28.10.2010, 12:35 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de