Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Handwerkzeuge

Einzeltest: Hecht Kartuschenpresse


Kraftvoll ausgedrückt

8021

Wir reden hier natürlich weder von Kraftausdrücken noch von Orangen. Viele Baustoffe werden in Kartuschen geliefert, aus denen sie mithilfe einer geeigneten Kartuschenpresse herausgedrückt werden.

Egal ob Silikon- oder Acryldichtmasse, Spezialkleber oder Verbundmörtel – unterschiedlichste Materialien kommen in Kartuschen. Beim Auspressen wird das Material gleich dosiert und aufgetragen bzw. in Fugen und Bohrlöcher eingebracht. Eine solide Kartuschenpressse sollte deshalb in keinem Haushalt fehlen.

Ausstattung


Die Kartuschenpresse von Hecht besteht aus einem soliden Alu-Zylinder, in den die Kartusche eingelegt wird. Das ist um einiges solider als bei den einfachen Blechkonstruktionen, die man häufig sieht. Einziger Nachteil: Da der Alu-Zylinder die Kartusche komplett umschließt, kann man nicht mehr erkennen, was für eine Kartusche gerade eingelegt ist – Kleber oder Fugenmasse? Dafür eignet sich die Presse aber auch für Material, das nur in auspressbaren Beuteln geliefert wird. Der Mechanismus, der den Kolben nach vorne drückt ist ebenfalls erfreulich solide ausgeführt.

Fazit

Klasse! Diese Kartuschenpresse liegt angenehm in der Hand und kapituliert nicht, wenn auch mal zäher Kleber oder Verbundmörtel verarbeitet wird.

Preis: um 4 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hecht Kartuschenpresse

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Hecht International 
Preis: 4 Euro 
Hotline: 0180 5007992 
Internet: www.hecht-international.com 
Technische Daten:
Kartuschenkänge: 20 cm 
Durchmesser: 5 cm 
Gewicht ohne Kartusche: 500 g 
+ solide Konstruktion / auch für Beutel 
- Inhaltserkennung 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Martin Mertens
Autor Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 16.09.2013, 14:24 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de