Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Klimageräte

Einzeltest: DeLonghi Klimagerät PAC 70 ECO


Intelligente Kühlung

4157

Hier ist die Devise: Programmieren Sie Ihr Wunschklima. Der Rest kann automatisch ablaufen.

Wie bei allen mobilen Klimageräten bietet auch dieses überall Kühlung und gefilterte Luft an, wo ein Zugang nach draußen vorhanden ist. Der Kontakt zur Außenwelt ist erforderlich, da heiße und feuchte Luft abgeblasen wird. Optimal ist ein kurzer Festanschluss an einen Wanddurchbruch, da nur so kaum Leistungsverluste auftreten. 

Funktion



Dieses Klimagerät arbeitet nicht nur im Umluftverfahren, sondern wahlweise auch mit Wasserverdampfung. Wie bei Luft/Luft -Geräten treten Kompressor und Verdampfer, ähnlich wie bei einem Kühlschrank, in Aktion. Zusätzlich wird ein zweiter Kondensator, der bei hohem Kühlbedarf auf seiner Oberfläche mit Wasser berieselt und dadurch sehr effektiv durch Verdunstungskälte gekühlt wird, zugeschaltet. Der Luft/ Wasser-Betrieb steigert die Kühlleistung und senkt den Stromverbrauch. Für den vollwertigen Betrieb muss der Wassertank regelmäßig befüllt werden. Im Test wurden pro Stunde etwa zwei Liter verdampft. 

Steuerung



Über die Fernbedienung wird die gewünschte Raumtemperatur vorgewählt. Je nach genutztem Programm steuert die Automatik den weiteren Ablauf. Ist die Raumtemperatur sehr hoch, steht noch eine Schnellkühlungsfunktion zur Verfügung, die automatisch auf 18° C abkühlt. Dabei sinkt der Stromverbrauch bei Annäherung dieser Grenze bis auf 550 Watt/Stunde. In der Smart-Funktion arbeitet das Klimagerät vollautomatisch mit voreingestellten Werten. Diese sind noch minimal zu verändern. Bei erreichter Raumtemperatur läuft dann nur noch das Gebläse mit einem Verbrauch von nicht einmal 50 Watt. 

Zeitwahl



Wird der zu kühlende Raum nicht ständig benutzt, kann die Arbeitszeit des Klimagerätes über die Zeitschaltuhr vorprogrammiert werden. Mit der Kühlung sollte circa eine Stunde vor dem gewünschten Zeitpunkt begonnen werden.       

Fazit

Das Klimagerät PAC 70 ECO überzeugt mit einer Luftumwälzung von immerhin 370 Kubikmetern pro Stunde durch erfreuliche Kälteleistung. Mit einem festen Abluftanschluss versehen, erfolgt die Kühlung angenehm leise. Ein gelegentliches leises Gluckern erinnert daran, dass Wasser im Spiel ist. Der relativ niedrige Stromverbrauch bei halbwegs normalen Temperaturen spricht für die Bezeichnung ECO.

Preis: um 1500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
DeLonghi Klimagerät PAC 70 ECO

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Kühlung ohne Wasser: 35%

Kühlung mit Wasser: 35%

Bedienung: 15%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: De Longhi Deutschland, Seligenstadt 
Preis: um 1.500 Euro 
Hotline: 0 61 82 / 93 06-0 
Internet: www.delonghi.de 
Technische Daten:
Leistungsbedarf: 550 - 950 W 
Luftvolumen: 370 m3/h 
Wasservolumen: 10 l 
Breite: 580 mm 
Tiefe: 435 mm 
Höhe: 785 mm 
+ hohe Kühlleistung/Programmierbarkeit 
- labile Fronthaube 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 04.09.2011, 15:27 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de