Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Handrasenmäher-Benzin, Motorsensen

Serientest: FUXTEC FX-RM 2060 Pro, FUXTEC FX-4MS 315


Rasenteam

9836

Für diese Ausgabe hat uns Fuxtec gleich ein Team für die Rasenpflege geschickt. Das Duo besteht aus Mäher und Motorsense. 

Der Mäher FX-RM 2060 Pro ist für die Rasenfläche zuständig, der Freischneider FX-4MS 315 sorgt für den sauberen Abschluss am „Spielfeldrand“.  

Ausstattung - Mäher 

Der Mäher wird von einem 4,4 kW starken Viertakt-Motor angetrieben. Die Schnittbreite beträgt 50 cm. Die Schnitthöhe kann in 7 Stufen zwischen 25 und 75 mm eingestellt werden. Der Mäher kann mit Mulchkit, mit Seitenauswurf und mit Fangkorb betrieben werden. Außerdem verfügt er über einen Radantrieb.  

Im Einsatz - Mäher

Das Startverhalten des Testgeräts ist super! Kalt oder warm, der Motor läuft spätestens beim zweiten Zug am Startseil. Bei großen Rasenflächen oder bei hügeligem Gelände ist der regelbare Radantrieb eine große Hilfe. Die Antriebsgeschwindigkeit lässt sich per Schiebegriff am Lenkerholm für den Bediener oder an das Gelände anpassen. Im Test haben wir den Mäher überwiegend mit Fangkorb betrieben. Dabei fällt auf, dass das Einhängen des Korbs bei unserem Testgerät etwas hakelig ist, was an einer sehr engen Passung liegt. Auch den Hebel für die Geschwindigkeitsregelung des Antriebs fanden wir etwas schwergängig. Das wird sich aber vermutlich im Laufe der Zeit geben. Nach getaner Arbeit kann das Schneidwerk per Schlauchanschluss einfach bei laufendem Motor mit Wasser gereinigt werden. Das geht schnell, und der Mäher muss nicht umständlich auf die Seite gelegt werden. 

Ausstattung und Montage - Freischneider: 

Auch die Motorsense wird von einem Viertakter angetrieben. Er leistet 1,1 kW bei max. 9000 1/min. Die Maschine kann mit Messerscheibe oder Fadenspule betrieben werden. Beides ist im Lieferumfang enthalten. Außerdem ist ein Tragegeschirr dabei. Bevor es an die Arbeit geht, müssen die beiden Hälften des Griffholms und der Schutzschild über dem Schneidwerkzeug montiert werden.  

Im Einsatz - Freischneider

Auch hier startet der Motor sofort. Bei warmem Wetter ist der Choke nur für wenige Sekunden erforderlich. Dank des Viertakt-Prinzips klingt der Motor auch bei Vollgas nicht so nervig wie ein Zweitakter, dennoch ist ein Gehörschutz angesagt. Insbesondere bei Arbeiten mit der Fadenspule, da der Schneidfaden bei Vollgas ein tinnitus-verdächtiges Pfeifen verursacht. Prinzipbedingt dreht der Viertakter nicht so schnell hoch wie ein Zweitakter, das erfordert zu Anfang ein wenig Gewöhnung. Bei der Arbeit überzeugt der Freischneider aber durch guten Durchzug, auch wenn stärkeres Astwerk unter das Messer gerät. Vibrationen sind kaum spürbar, und wenn das bequeme Tragegeschirr passend zu den Griffen eingestellt ist, ist die Maschine super ausbalanciert. 

Fazit

Mäher
Für den Preis von 380 Euro bietet Fuxtec ein komplett ausgestattetes Gerät an, das bei anderen Herstellern deutlich teurer ist. Da kann man über Kleinigkeiten beim Bedienkomfort hinwegsehen. 1:0 für Fuxtec.

Freischneider
Der FX-4MS315 sorgt für den passenden Abschluss an der Rasenkante und im Unterholz. Zu erhalten ist er für die Ablösesumme von 200 Euro im Fuxtec Online-Shop. 2:0 für Fuxtec.

Preis: um 380 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
FUXTEC FX-RM 2060 Pro

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
FUXTEC FX-4MS 315

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

09/2014 - Jörg Ueltgesforth

Bewertung: FUXTEC FX-RM 2060 Pro
Funktion 50%

Bedienung 30%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten: FUXTEC FX-RM 2060 Pro
Vertrieb Fuxtec, Herrenberg 
Hotline 0900 1389832 
Internet www.fuxtec.de 
Technische Daten
Motor OHV 4-Takt 4,4 kW 
Schnittbreite 50 cm 
Fangkorbvolumen 60 l 
Gewicht ca.40 kg 
Bewertung: FUXTEC FX-4MS 315
Funktion 50%

Bedienung 30%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten: FUXTEC FX-4MS 315
Vertrieb Fuxtec, Herrenberg 
Hotline 0900 1389832 
Internet www.fuxtec.de 
Technische Daten
Motor OHV 4-Takt 1,1 kW 
Schnittbreite 440 mm (Faden) 305 mm (Messerscheibe) 
Gewicht ca.8 kg 
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 10.09.2014, 13:39 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de