Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Garten-Pumpen

Einzeltest: Zehnder FSP 330 / ENS 1.1


Überschwemmung vermeiden

8641

Schmutzwasserpumpen werden in der Regel über einen Schwimmer gesteuert. Wir haben für diesen Test eine Variante mit elektronischer Steuerung geordert. Die Pumpe kommt von Zehnder, einem ausgewiesenen Spezialisten für Pumpen.

Die Pumpe hat ein Kunststoffgehäuse. Oben befindet sich ein DN-25-Schlauchabgang zur Schmutzwasserentsorgung, außerdem gibt es noch eine Öse, um ein Seil zum Absenken in die Flüssigkeit zu befestigen. Wir haben als Zusatzausstattung die elektronische Niveausteuerung EN 1.1 geordert.

Im Einsatz


Unsere elektronische Pumpensteuerung ermöglicht das Abpumpen bis zu einem Restniveau von 5 mm. Die Einschaltelektrode schaltet die Pumpe bei einem Pegel von 20 mm an. Zusätzlich gibt es noch einen Alarmgeber, der bei Pegelstand 45 mm akustisch Alarm gibt. Die vierte Elektrode ist ein Massekontakt. Die drei Schaltelektroden lassen sich per Zange kürzen, wenn andere Schaltpunkte gewünscht werden. Im Test überzeugt die Pumpe durch leisen Lauf. Zuerst wird mit kleiner Stufe gefördert, danach geht’s in den „Turbo-Modus“. So schafft die Pumpe bis zu 5500 l pro Stunde. Zurück bleibt eine Pfütze mit maximal 5 mm Tiefe.

Fazit

Pumpe und Elektronikschalter überzeugen mit Leistung. Auch wenn der Preis von über 300 Euro für Pumpe und Schalter recht hoch ist. Dafür fällt das Risiko des mechanischen Schwimmerschalters weg.

Preis: um 310 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Zehnder FSP 330 / ENS 1.1

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: um 120/190 Euro 
Preis: Zehnder, Grünhain-Beierfeld 
Hotline: 03774 52100 
Internet: www.zehnder-pumpen.de 
Technische Daten:
Förderleistung l/h: 5500 l/Stunde 
Restwasserstand Mit ENS 1.1: ca.5 mm 
Kabellänge: jeweils 10 m 
+ einfache Handhabung / hohe Betriebssicherheit 
- hoher Preis 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 08.01.2014, 15:19 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de