Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Garten-Pumpen

Einzeltest: T.I.P. Schmutzwassertauchpumpe Maxima 400 SX


Reichlich Durchsatz

2825

Als Baupumpe ausgelegt, muss das Gehäuse und das Laufrad einiges vertragen können. Eine robuste Ausführung ist daher eine Grundvoraussetzung für einen störungsfreien Betrieb.

Bei einer Nennleistung von 950 W ist die Förderleistung mit 24 Kubikmetern pro Stunde angegeben. Das ist ausreichend, um die meisten Aufgaben einer Schmutzwasserpumpe meistern zu können. Auch Feststoffe bis zu einer Korngröße von 35 Millimetern werden problemlos mitgefördert.

Ausstattung



Wie bei Pumpen dieser Art üblich, ist auch hier ein 10 Meter langes Anschlusskabel vorhanden. Das Motorgehäuse aus Edelstahl und die Saugglocke aus Guss sind verschraubt. Der Fuß unter der Glocke ist zur Reinigung abnehmbar und das Vortex Laufradsystem leicht zugänglich. Um Trockenlauf zu verhindern, verfügt die Pumpe über einen Schwimmerschalter. entleert. Ein Filtersack am Ablauf fängt gröbere Verunreinigungen auf, bevor sie beispielsweise auf ein Beet geleitet werden. Auch zur Poolreinigung kann der Sauger mit der gleichen Funktion genutzt werden, wobei das ablaufende Wasser zurückgeleitet werden sollte. Bedienung Wer schon einmal einen Staubsauger bedient hat, wird auch mit diesem Sauger leicht zurechtkommen. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Funktion der Automatik, die jedoch keinen Eingriff erfordert. Fazit Der Teichschlammsauger TSS 1600 von Plantiflor erfüllt seine Aufgaben ohne Beanstandung. Die einfache Bedienung macht ihn zu einem unkomplizierten Helfer bei vielen Reinigungsarbeiten. Dipl.-Ing. Gerd Seibring

Im Einsatz



Bei mobilem Einsatz ist das Gewicht von knapp 13 Kilo unter Umständen hinderlich, was bei stationärem Betrieb in einem Pumpensumpf natürlich keine Rolle spielt. Soll die Pumpe bis auf das minimal mögliche Absaugniveau (etwa 45 mm) fördern, kann der Schwimmer am Handgriff eingeklemmt werden, was allerdings nur mit Krafteinsatz gelingt.

Fazit

Auch bei härterer Beanspruchung tut die Schmutzwassertauchpumpe Maxima 400 SX ihren Dienst. Die Förderleistung von 24.000 l/h bietet bei üblichen Einsatzfällen ausreichende Reserven

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
T.I.P. Schmutzwassertauchpumpe Maxima 400 SX

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 40%

Handhabung: 40%

Produktqualität: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: T.I.P., Waibstadt 
Preis: um 150 Euro 
Hotline: 07263 91320 
Internet: www.tip-pumpen.de 
Technische Daten:
Nennleistung: 950 W 
Förderleistung l/h: 24.000 l/h 
Förderhöhe max.: 9 m 
Korngröße max.: 35 mm 
Gewicht: 12,9 kg 
+ robuste Bauweise/max. Fremdkörpergröße 
- hohes Gewicht 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 15.12.2010, 09:09 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de