Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
126_18014_2
Unkrautvernichter_1560856572.jpg
Topthema: Unkrautvernichter Brast 4in1 Multitool 5207

In größeren Gärten mit altem Baumbestand gibt es immer eine Menge Arbeit. Ein Multitool, mit dem sich neben dem Ausasten auch der Heckenschnitt und die Pflege des Unterholzes erledigen lässt, ist da ein willkommener Helfer.

>> Mehr erfahren
130_11752_1
Bau_dir_deine_Heimwerker-Weltwie_sie_dir_gefaellt_1562755190.jpg
Anzeige
Topthema: DIY Element System Bau dir deine Heimwerker-Welt, wie sie dir gefällt

Oft quillt der Werkzeugkasten über und man findet den Schraubenzieher nicht. Die Arbeit würde schneller vorangehen und mehr Spaß machen, wenn Werkzeuge und Hilfsmittel griffbereit untergebracht wären.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb

Einzeltest: Eisenblätter Trimfix Hellfire


Fächerscheibe Trimfix Hellfire von Eisenblätter

7361

In den letzten Jahren haben wir immer wieder Lamellenscheiben von unterschiedlichster Qualität getestet. Diesmal haben wir einen Kandidaten aus der Meisterklasse.

Lamellenscheiben für Winkelschleifer sind in Handwerksbetrieben Verbrauchsmaterial. Einige Handwerker neigen daher dazu, gerade bei diesem Produkt zu sparen und greifen zu den günstigsten Angeboten. Doch hier wird am falschen Ende gespart, denn günstige Schleifscheiben liefern auch auf Profimaschinen oft mangelhafte Ergebnisse.

Ausstattung


Bei der Hellfire handelt es sich um eine Lamellenscheibe mit Naturfasern, die Wärme absorbieren und Geräusche und Vibrationen dämpfen sollen. Die Hellfire gibt es nur in einer Körnung – mehr benötigt man nach Angaben des Herstellers nicht. Das wird durch ein neues Keramik-Hybrid- Gewebe erreicht. Die Scheibe wird laut Hersteller komplett in Deutschland gefertigt.

Schleifen


Wir haben schon einige Schleifscheiben gesehen und getestet, diese jedoch ist anders. Ihr Laufverhalten, ihr Abtrag und ihr Schleifergebnis sind ohne Kritik. Besser gesagt: Scheibe auf dem Winkelschleifer montieren, und schon beginnt der Spaß. Besondere Erwähnung verdient die Standzeit der Scheibe. Es gehört zwar etwas Mut dazu, wirklich bis zum Ende der Scheibe durchzuhalten, denn hier ist am Rand des Trägers noch nicht Schluss. Die Scheibe kann bedenkenlos weiter waagerecht betrieben werden, bis auch der letzte Rest der Lamellen verbraucht ist.

Fazit

Eine Schleifscheibe, die mit 2 Euro pro Stück wirklich nicht zu teuer ist und über ein sehr gutes Schleifverhalten wie auch -ergebnis verfügt.
Ganze Bewertung anzeigen
Eisenblätter Trimfix Hellfire

Profiklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Handhabung: 40%

Funktion: 40%

Produktqualität: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Eisenblätter, Geretsried 
Preis: um 2 Euro pro St. 
Hotline: 08171 938440 
Internet: www.eisenblaetter.de 
Technische Daten:
Typ: Lamellenschleifscheibe 
Schleifmedium: Nein 
Lieferbare Ø: 125 mm 
+ Schleifergebnis / Standzeit / keine Werkstoffverfärbung 
- Nein 
Klasse: Meisterklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
119_11525_1
Topthema: Hochspannung
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 02.04.2013, 09:07 Uhr