Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstige Baustoffe, Zubehör Baustoffe

Einzeltest: 3M 2K Hochleistungsklebstoff mit Kraftkontrolle


Jetzt wird’s bunt

13332

Für schwierige Klebefälle werden oft Zweikomponentenkleber (2K-Kleber) benutzt. Häufig ist die Verarbeitung jedoch nicht ganz einfach. Das ändert sich mit dem neuen 2K Hochleistungsklebstoff mit Kraftkontrolle von 3M.

In der Packung befinden sich eine „Doppelspritze“ und ein Rührspatel. Die Spritze verfügt über jeweils eine Kammer mit Kleber und eine mit Härter.
 

Anwendung


Zuerst wird die gewünschte Menge Kleber angemischt. Die Dosierung der beiden Komponenten erfolgt dank der Doppelspritze automatisch. Beim Mischen mit dem beiliegenden Spatel färbt sich der Kleber leuchtend gelb. Ist die Masse gleichmäßig durchgerührt, können beide Klebeflächen verklebt und ausgerichtet werden. Zum Trocknen sollte die Verklebung fixiert werden. Eine hohe Anfangsfestigkeit ist schon nach wenigen Minuten gegeben. Die vollständige Aushärtung ist durch eine dunkelgrüne Färbung des Klebers zu erkennen und benötigt bis zu 72 Stunden.

Fazit

Der neue 2K Hochleistungsklebstoff mit Kraftkontrolle von 3M erleichtert den Umgang mit Zweikomponenten-Klebstoffen. Zum einen ist durch die Doppelspritze das richtige Mischungsverhältnis garantiert, zum anderen ist der Anwender anhand der sich verändernden Farbe immer über den Härtegrad der Klebeverbindung informiert und kann so eine zu frühe Belastung vermeiden.

Preis: um 12 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
3M 2K Hochleistungsklebstoff mit Kraftkontrolle

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: 3M, Neuss 
Preis: um 12 Euro 
Hotline: 02131 14-0 
Internet: www.3mdeutschland.de 
Technische Daten:
Verpackunginhalt: Doppelspritze mit Kleber und Härter / Mischspatel 
Menge: 25 ml 
Endfestigkeit: nach 72 h 
Max. Belastung nach Trocknung: 500 kg/10 cm² 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
118_11482_1
Topthema: Klick-Vinyl oder Klebevinyl kaufen
Klick-Vinyl_oder_Klebevinyl_kaufen_1554365329.jpg
Anzeige
Hierauf sollten Sie beim Kauf achten!

In den letzten Jahren sind immer mehr namhafte Bodenbelagshersteller auf dem stark wachsenden Markt der Vinylböden erschienen. Worauf sie achten sollten erfahren sie hier.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 24.03.2017, 09:01 Uhr