Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
54_14932_2
Heissluft-Pistolen_1513008142.jpg
Topthema: Heissluft-Pistolen Dino KRAFTPAKET Heißluftpistole

War beim Umgang mit Heißluftpistolen früher Erfahrung und Vorsicht angesagt, sind moderne Modelle dank einbebauter Elektronik einfach sicher zu handhaben. So kann man für jede Aufgabe Temperatur und Luftmenge exakt vorwählen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Handwerkzeuge

Vergleichstest: Sechs Multi-Handtools ab 35 Euro im Vergleich


Die Werkstatt am Gürtel

14076

Wer viel unterwegs ist, kommt immer wieder in Situationen, in denen er ein Werkzeug benötigt. Dabei ist es uninteressant ob man beruflich oder in der Freizeit unterwegs ist. War früher schon ein Taschenmesser hilfreich, sind es heute die Multitools, die sich als universeller Reisehelfer etabliert haben.

Für unseren Test haben wir sechs gängige Multitools eingeladen, die durch Qualität und Ausstattung überzeugen. Erfreulich dabei: selbst für „kleines Geld“ lässt sich schon ein gutes Werkzeug finden. Für denjenigen, der keinem außergewöhnlichen Outdoor-Hobby nachgeht, ist ein solches Werkzeug absolut ausreichend. Aber schon unsere kleine Auswahl zeigt, das die Auswahl an Multitools sehr vielfältig ist. Deshalb empfehlen wir allen Interessierten Lesern den Gang ins Fachgeschäft für Jagd- oder Camping-Zubehör, denn hier können Sie durch den direkten Vergleich verschiedener Produkte bestimmt das optimale Multitool finden.

Unsere Testkandidaten

Betrachtet man die vertretenen Marken, ist unser Testfeld international. Natürlich ist ein Produkt aus dem Haus Leatherman dabei. Der Name steht heute oft als Synonym für die gesamte Produktkategorie. Die Marke stammt genauso wie Gerber und SOG aus den USA. Schweizer Messertradition vertreten zwei Produkte aus dem Haus Victorinox, wobei das Ranger Grip ursprünglich ein Produkt der Marke Wenger war, deren Messersparte jedoch vor einigen Jahren an Victorinox verkauft wurde. Für die deutschen Farben steht das Produkt aus dem Solinger Haus Herbertz.

Die Besonderheiten

Mit Ausnahme des Victorinox Ranger Grip ist das Basiswerkzeug der Tools eine Zange, in deren Griffen weitere ausklappbare Werkzeuge integriert sind. Beim Ranger Grip dient ein Taschenmesser als Basis. Eine besondere Herausforderung stellt die platzsparende Unterbringung des Zangenkopfs dar. Hier haben die Hersteller zum Teil recht aufwendige Lösungen gefunden. Allen gemeinsam ist die Tatsache, dass die Zangen erstaunlich kräftig zupacken können. Auch bei den Schraubendrehern wird vom Micro-Schraubendreher bis zum Bitschrauber alles geboten. Um das Thema Korrosion braucht man sich als Besitzer eines unserer Testgeräte keine Gedanken zu machen. Alle Werkzeuge sind aus nichtrostenden Mate rialien gefertigt. Edelstahl, eloxierter Stahl, Aluminium und sogar Titan fi nden Verwendung.

Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 21.07.2017, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel