Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
34_13880_2
Poliermaschinen_1496305390.jpg
Topthema: Poliermaschinen Dino Kraftpaket Dual Action

Gartenbesitzer freuen sich, wenn im Frühjahr alles wieder grünt und blüht. Die Liebhaber von Auto und Motorrad erfreuen sich dann daran, wenn das Fahrzeug wieder richtig glänzt.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Handwerkzeuge

Einzeltest: AMF Schnellspanner


Gut geklemmt!

13173

Zeit ist bekanntlich Geld, gerade wenn es um die Fertigung von Serienprodukten geht. Diese sind oft knapp kalkuliert, so dass es dabei auf jede Minute ankommt.

Werden Teile in Serie gefertigt, ist es zweckmäßig, Formen und Schablonen zu bauen. Schnellspanner eignen sich hierbei ideal, um Zeit zu sparen und gleichzeitig eine hohe Qualität zu sichern.

Ausstattung


Ein besonders Qualitätsmerkmal von Schnellspannern ist die Langlebigkeit. Auf der einen Seite müssen sie häufige Lastwechsel verkraften und  andererseits auch nach längerem  Nichtgebrauch sofort wieder einsatzbereit sein. Eine Schlüsselrolle  kommt dabei den Nieten zu, die  als Gelenke dienen. Sie sind bei  den Schnellspannern von  AMF  besonders  stark  ausgeführt.  Bei  Nieten  ab  der  Größe 2 werden zusätzlich Lagerbuchsen verwendet, wodurch die Belastbarkeit erhöht und der Verschleiß minimiert wird. Die Schnellspanner sind für den Einsatz in einem Temperaturbereich von -10 °C bis +80 °C ausgelegt. Um den richtigen Spanner auszuwählen, ist es wichtig, die benötigten und auftretenden Kräfte zu kennen. Dabei werden Halte- und Spannkraft unterschieden. Bei pneumatisch unterstützten Spannern kommt auch noch die Kolbenkraft ins Spiel. Die Spanner werden mit Spannfüßen in drei Ausführungen angeboten: waagerecht, senkrecht und als Winkelfuß zur seitlichen Montage.

Anwendung


Die Schnellspanner lassen sich dank der Spannfüße mit ihren vier Schraubenlöchern sehr einfach montieren. Der Zweikomponentengriff liegt gut in der Hand. Selbst bei großen Kräften hinterlässt er keine Druckstellen in der Hand. Das Sicherheitsspannstück besitzt keine Eingriffmöglichkeiten, so dass Verletzungen vermieden werden. Die Einstellung der Andrückschraube ist sehr einfach. Sie ist mit einer Gummikappe zur Oberflächenschonung ausgerüstet.


Info: Spann- und Haltekraft


Die Spannkraft ist die Kraft, die beim Schließen des Spanners vom Spanner auf das Werkstück ausgeübt wird. Im Gegensatz zu den Pneumatikspannern lassen sich bei den Handspannern die Spannkräfte nicht angeben, sie sind vom Anwender abhängig.
Die Haltekraft ist die Kraft, die der geschlossene Spannarm den am Werkstück auftretenden Bearbeitungskräften entgegensetzt und ohne bleibende Verformung aushält. Sie ist größer als die Spannkraft, da bei geschlossenem Spanner beim Zurückdrücken der Hebeltotpunkt überwunden werden muss.

Fazit

Die Schnellspanner von AMF bieten ein hohes Maß an Sicherheit. Sie sind einfach zu montieren, einzustellen und hoch belastbar.

Preis: um 20 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
AMF Schnellspanner

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 35%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Andreas Maier, Fellbach 
Preis: je nach Typ ab 20 Euro 
Hotline: 0711 57 66 0 
Internet: www.amf.de 
Technische Daten:
Typ: Schnellspanner 
max. Andrückkraft: 1,2 kN 
Andrückschraube: M6 x 35 
Gewicht: 185 g 
+ sichere Handhabung / leicht zu montieren / stark belastbar 
- Nein 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 24.02.2017, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel