Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
126_18014_2
Unkrautvernichter_1560856572.jpg
Topthema: Unkrautvernichter Brast 4in1 Multitool 5207

In größeren Gärten mit altem Baumbestand gibt es immer eine Menge Arbeit. Ein Multitool, mit dem sich neben dem Ausasten auch der Heckenschnitt und die Pflege des Unterholzes erledigen lässt, ist da ein willkommener Helfer.

>> Mehr erfahren
130_11752_1
Bau_dir_deine_Heimwerker-Weltwie_sie_dir_gefaellt_1562755190.jpg
Anzeige
Topthema: DIY Element System Bau dir deine Heimwerker-Welt, wie sie dir gefällt

Oft quillt der Werkzeugkasten über und man findet den Schraubenzieher nicht. Die Arbeit würde schneller vorangehen und mehr Spaß machen, wenn Werkzeuge und Hilfsmittel griffbereit untergebracht wären.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Gartengeräte

Einzeltest: Brill Gloria Drucksprühgerät Klick & Co


Sicherer Pflanzenschutz

2283

Ein Garten kann herrlich sein und Entspannung pur bieten. Solange in ihm nicht Schädlinge, Ungeziefer oder Unkräuter das Regiment übernehmen.

Auch wenn viele Gartenfreunde ungern an den Einsatz von Chemie denken, mitunter bleibt sie die letzte Chance, Herr oder Frau über das Grün zu bleiben. Wichtig ist dann allerdings der sichere Umgang mit den Pflanzenschutzmitteln. Das Klick & Go- System gewährleistet die kontaktlose Befüllung und Reinigung des Sprühgerätes.

Ausstattung



Der Druckbehälter besitzt einen Schraubverschluss zum Befüllen, einen Schraubanschluss für die Spülleitung, ein Sicherheitsventil und natürlich die Pumpenmechanik. Das eigentliche Herz dieses Druckspülers ist der Mixkopf mit der Aufnahme für die Kartuschen.

Anwendung



Für unterschiedliche Problemlösungen sind im Fachhandel fünf verschiedene Celaflor Pflanzenschutzmittel-Konzentrate in Klick & Go-Kartuschen von Scotts erhältlich. Sie werden einfach in den Mixkopf eingesetzt und verriegelt. Der Behälter enthält nur klares Wasser, das beim Sprühen in der Mischkammer mit dem Pflanzenschutzmittel automatisch im richtigen Verhältnis gemischt wird. Dadurch entfällt eine Reinigung des Druckbehälters. Sind fünf Liter klares Wasser in den Behälter gefüllt, wird mit der Pumpe ein Betriebsdruck von drei bar aufgebaut. Ist er erreicht, ist dies deutlich durch das Abblasen des Sicherheitsventils zu hören. Das Pumpen selbst ist nicht schwierig, eher das Festhalten des Behälters. Das Gerät sprüht etwa zwei Minuten konstant mit 1,5 bar, danach sollte nachgepumpt werden. Der Füllstand der Kartusche ist am Zustand des Beutels in ihr zu erkennen. Ist dieser ganz zusammengedrückt, ist die Kartusche leer. Die Kartuschen können unabhängig vom Füllstand ausgewechselt und danach weiterverwendet werden.

Sicherheit



Durch das Kartuschensystem kommt es zu keinem Hautkontakt mit den Pflanzenschutzmitteln. Damit das so bleibt, ist natürlich auf die Windrichtung zu achten. Am sichersten ist das Versprühen von chemischen Substanzen bei Windstille. Die richtige Anwendung der Schutzmittel ist den jeweiligen Sicherheitshinweisen auf den Kartuschen zu entnehmen.

Fazit

Das Drucksprühgerät Klick & Go von Gloria ist relativ einfach zu handhaben, vermeidet durch automatische Mischung Einstellungsfehler und macht eine aufwendige Reinigung überflüssig. Sicherheitstechnisch ist diese Lösung wirklich überzeugend.

Preis: um 55 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Brill Gloria Drucksprühgerät Klick & Co

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 40%

Bedienung: 40%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Brill Gloria Haus- und Gartengeräte GmbH 
Preis: um 55 Euro 
Hotline: 02302 7000 
Internet: www.gloria.de 
Technische Daten:
Einfüllmenge max.: 5 l 
Betriebsdruck: 3 bar 
Düse: 0,9 mm; 60° 
Durchflussmenge: 0,37 l/min 
Sprühdruck: konstant 1,5 bar 
Gewicht gefüllt: 6,2 kg 
+ Kartuschenwechsel/gleichmäßiger Sprühdruck 
- Pumpvorgang 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
119_11525_1
Topthema: Hochspannung
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 25.02.2011, 14:49 Uhr