Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstige Elektrowerkzeuge Akku

Einzeltest: Novopress ACO203 - Seite 2 / 2


Gepresst und protokolliert

Praxis

In der Praxis erweist sich der Umgang mit dem Hightech Pressgerät von Novopress als erfreulich einfach und unkompliziert. Mit den passenden Pressbacken am Fitting angesetzt, erfolgt der Pressvorgang automatisch, sobald man den Startschalter einen Augenblick (1,5 Sekunden) gedrückt hält. Durch Betätigen des seitlichen Entlastungsknopfes kann der Pressvorgang abgebrochen werden. Bei der Arbeit in Schächten erweist sich die Pressstellenbeleuchtung als extrem praktisch. Wird der Start-Schalter nur kurz gedrückt, versucht die Maschine eine Bluetooth-Verbindung zur NovoCeck-App aufzubauen. Wird diese gestartet, während die blaue LED neben dem Startknopf blinkt, lädt die App automatisch den aktuellen Maschinenstatus und das Arbeitsprotokoll herunter und zeigt sie auf dem Smartphone oder Tablet an. Darüber hinaus lässt sich über die App auch die Dauer einstellen, bei der sich das Gerät bei Nichtbenutzung abschaltet oder wie lange die Pressstellenbeleuchtung nach Betätigen des Start-Schalters aktiv sein soll.

Fazit

Mit dem Pressgerät ACO203 zeigt Novopress, was aktuell dank moderner Elektronik möglich ist. Der Pressvorgang erfolgt automatisch und sicher, die Arbeit wird protokolliert und der Maschinenstatus sowie notwendige Wartungen werden per App ausgelesen und angezeigt. Top!
Ganze Bewertung anzeigen
Novopress ACO203

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Novopress, Neuss 
Preis: k. A. 
Telefon: 02131 288-0 
Internet: www.novopress.de 
Technische Daten
Akku: 18 V 1,5 Ah (3 Ah) 
Akkukapazität: 80 
Gewicht: 2,8 kg (inkl. Akku) 
Abmessungen: 387 x 75 x 111 mm 
Kolbenkraft: 32 kN 
Kolbenhub: 40 mm 
Nennweite Metall: 54 / 108 mm 
Nennweite Kunststoff: 110 mm 
+ Pressautomatik 
+ Protokollfunktion 
Klasse: Spitzenklasse 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
83_10894_1
Topthema: belton free
belton_free_1538048091.jpg
Anzeige
Natürlich sprühlackieren!

Noch nie gab es ein Lackspray wie das neue belton free. Mit seiner weiterentwickelten, aerosolstabilen Formel auf Wasserbasis ist es nun möglich, das hochwertige Lackier-ergebnis eines herkömmlichen, lösemittelhaltigen Lacksprays zu erreichen.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 22.11.2018, 09:01 Uhr