Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
41_14718_2
Laubblaeser_1508752391.jpg
Topthema: Laubbläser FUXTEC FX-LBS126P

Fuxtec hat seinen bewährten Laubsauger und -bläser überarbeitet. Neben einigen Neuerungen ist es natürlich dabei geblieben, dass das Gerät die neusten Abgasnormen einhält.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Rund ums Haus

Einzeltest: drillcraft Bi-Metall-Lochsäge M42


Lochmacher

12782

Lochsägen gibt es viele am Markt. Einige sind  hauptsächlich günstig. Drillcraft dagegen hat  Lochsägen im Sortiment, die neben einem   hohen Bohrfortschritt auch eine gute   Standzeit bieten.

Lochsägen können in Standbohrmaschinen, Handbohrmaschinen und Akkuschraubern verwendet werden.

Ausstattung


Der Stahl der neuen Bi-Metall-Lochsäge von Drillcraft hat einen Kobaltanteil von 8 %. Hierdurch werden eine sehr gute Wärmeabfuhr und eine hohe Zähigkeit der Säge erreicht. Die Grundplatte ist verstärkt, so finden mehr Gewindegänge Platz, wodurch die Verbindung zum Adapter noch solider wird. Die eigentliche Säge verfügt über eine Vario-Zahnung, die es ermöglicht, mit geringem Druck zu arbeiten und so Materialverformungen zu vermeiden.

Test


Wir haben Lochsägen mit den Durchmessern 38 mm, 65 mm, 102 mm und 152 mm getestet. Alle ließen sich auch mit Handmaschinen gut beherrschen. Allerdings sollte bei der 152er-Krone die Maschine gut gesichert werden, um ein Zurückschlagen zu verhindern. Die Bohrkronen verfügen über eine erstaunliche Laufruhe, bei Arbeiten in Metall sollten sie mit Bohröl geschmiert werden.

Fazit

Die Bohrkronen von Drillcraft haben sich im Test gut geschlagen. Sie sind leistungsfähig und ermöglichen gute Arbeitsergebnisse. Die kleinste Krone (19 mm) ist schon für 7,50 Euro erhältlich.

Preis: um 7 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
drillcraft Bi-Metall-Lochsäge M42

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Feida, Willich 
Preis: ab 7,50 Euro 
Hotline: 02154 89414-0 
Internet: www.feida.de 
Technische Daten:
Materialeignung: Riffelblech, Stahl, PVC, Holz 
Max. Drehzahl: 120 min-1 in NIROSTA 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 18.11.2016, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel