Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
134_11857_1
Mensch_und_Umwelt_1565863543.jpg
Anzeige
Topthema: Mensch und Umwelt Jeder kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten!

Und zwar ohne dabei gravierenden Verzicht zu üben. Häufig reicht es aus, sich gründlich zu informieren und die richtigen Produkte zu verwenden. Gerade Selbermacher sind hier klar im Vorteil, da sie selber entscheiden, mit welchen Materialien und Produkten sie arbeiten

>> Mehr erfahren
132_18173_2
Stromtankstelle_1563887914.jpg
Topthema: Stromtankstelle Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320

Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Multigeräte Netzbetrieb

Vergleichstest: Ryobi EHT 150 V1


Filigranarbeiter

13463

Ryobi hat sich in den letzten 13 Jahren zu einer festen Größe im deutschen Maschinenmarkt entwickelt. Ein Minitool, wie die in diesem Testfeld getesteten Geräte hatten wir jedoch noch nie zum Test.

Ausstattung


Im herstellertypischen grauen Kunstoffkoffer befinden sich die Maschine, eine biegsame Welle mitsamt Teleskopstange und Tischklemme. Im Kofferdeckel sind vier mit Klappen verschlossene Fächer integriert, in denen Schleifscheiben, Bohrer und Co. Platz finden.

Im Einsatz


Im Vergleich fällt als Erstes der leise Lauf der Maschine auf. Sie liegt gut in der Hand und lässt sich dank der rutschsicheren Beschichtung im Griffbereich leicht führen. Gespart wurde an einer Spindelarretierung an der biegsamen Welle. Diese muss mit einem Stift blockiert werden, wenn das Werkzeug gewechselt werden soll. Hier hat man an der falschen Stelle gespart. Das war’s aber auch schon an Kritik. Mit 150 W ist die Maschine die zweitstärkste im Testfeld, und das merkt man ihr auch an, denn selbst bei Schleifarbeiten mit Druck zieht sie kräftig durch.

Fazit

Die Minimaschine EHT150V1 von Ryobi ist ein ernst zu nehmender Wettbewerber der etablierten Hersteller, und das zu einem absolut fairen Preis von 70 Euro.

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ryobi EHT 150 V1

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bohren: 25% :
Multiplex 16 mm (15000 1/min): 10%

Aluminium 2,0 mm 30.000: 5%

Kupfer 1,0 mm 30.000: 5%

Polycarbonat 30.000: 5%

Schleifen/Trennen: 25% :
Holz Multiplex: 10%

Aluminium: 5%

Kupfer: 5%

Polycarbonat: 5%

Bedienung: 30% :
Bedienungsanleitung: 2%

Einschalter: 2%

Drehzahlregelung: 4%

Werkzeugwechsel: 5%

Handlage: 7%

Vibrationen: 6%

Anbau flexible Welle: 4%

Ausstattung: 20% :
Bohren: 25%

Schleifen/Trennen: 25%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 70 Euro 
Vertrieb: Techtronic Industries, Hilden 
Hotline: 02103 960–0 
Internet: www.ryobitools.eu 
Ausstattung:
Spannung/Leistung 230 V / 150 W 
Abmessungen L x Ø 235 x 55 mm 
Gewicht ca. 630 g 
max. Drehzahl 38.500 1/min 
Spannbereich Werkzeugschäfte bis 3,2 mm 
Kabellänge 2,3 m 
Zubehör:
Koffer / Box Kunststoffkoffer 
Schleif und Polierzubehör ja 
Bohrer ja 
Fräser ja 
Trenn- und Schleifscheiben ja 
sonstiges Zubehör im Set biegsame Welle, Tischklemme mit Teleskopaufhängung 
Verarbeitung Maschine sehr gut 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
119_11525_1
Topthema: Hochspannung
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 04.05.2017, 09:01 Uhr