Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Laubbläser / Laubsauger

Vergleichstest: Ryobi OBL 1802


OBL 1802 von Ryobi

11663

Der OBL 1802 gehört zur ONE+-Familie, zu der mittlerweile 35 verschieden Elektro- und  Gartenwerkzeuge gehören.

Ausstattung


Als Gerät der ONE+Serie ist die Maschine ohne Akku erhältlich. In der ONE+Serie  sind Akkus mit unterschiedlichen Kapazitäten erhältlich, die alle in diesem  Laubbläser verwendet werden können. Dadurch ergeben sich bei dieser  Maschine verschiedene Laufzeiten. Die Luftgeschwindigkeit des Ryobi ist mit 190 km/h die kleinste im Testfeld. Er ist jedoch auch  die einzige Maschine mit einen 18-V-Antrieb.  Mit 1,5 Kilogramm Gewicht ist die Maschine  sehr leicht. 

Test


Die Montage der Maschine ist sehr einfach. Blasrohr anstecken und Akku einstecken, schon  kann es losgehen. Am Griff befindet sich ein Kippschalter, mit dem das Gerät eingeschaltet  wird. Im Betrieb fällt der leise Lauf des Gebläses auf. Um Laub und Schmutz zu bewegen,  muss der Luftauslass kurz über dem Boden gehalten werden. Die 190 km/h schnelle Luft  treibt Laub und Schmutz zuverlässig vor sich her, so dass es sehr einfach ist, das Herbstlaub  auf einem Haufen zu sammeln.

Fazit

Auch wenn der Ryobi nur einen 18-V-Akku als Energieversogung besitzt, ist er dennoch ein  gutes Gerät. Er ist am besten für kleinere Flächen geeignet

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ryobi OBL 1802

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Blasen 25% :
Blasen 25%

Handhabung 25% :
Tragen 15%

Geräteführung Blasen: 10%

Bedienung 25% :
Bedienungsanleitung: 8%

Blasrohrmontage: 9%

Akkuwechsel: 8%

Ausstattung 25% :
Ausstattung 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Techtronic Industries, Hilden 
Hotline 02103 9600 
Internet www.ryobitools.eu 
Ausstattung:
Akku-Spannung / Kapazität / Nennspannung 18 V / 1,4 Ah 
Akku-Energieinhalt / Nennleistung 24 Wh 
Akkuanzahl / Typ 2 Li-Ion 
max. Ladedauer 60 min je nach Akku 
Ladegerät ja 
Drehzahl max. k. A. 
Luftvolumen k. A. 
Luftgeschwindigkeit 190 km/h 
Rückentragegestell nein 
Umrüstung auf Sauger nein 
Häckselfunktion nein 
Fangsack / Volumen nein 
Verlängerungsrohre nein 
Gewicht (trocken) 1,5 kg 
Klasse Oberklasse 
+ leicht / leise 
- geringe Luftgeschwindigkeit 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
109_17600_2
Topthema: Für Details und kleine Flächen
Fuer_Details_und_kleine_Flaechen_1551089011.jpg
Dino Kraftpaket Multiplex Akku-Poliermaschine

Wer kleine oder gewölbte Flächen polieren möchte, ist entweder auf Handarbeit oder gute Improvisation angewiesen. Oder er besorgt sich die Multiplex Akku-Poliermaschine von Dino-Kraftpaket

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 21.01.2016, 14:35 Uhr