Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kompressoren und Druckluftwerkzeuge

Vergleichstest: Rowi DKP 1800/24/1 Pro


Rowi DKP1800/24/1 Pro

9415

Mit seinem cremeweißen Kessel fällt der Rowi-Kompressor sofort ins Auge.

Montage und Ausstattung


Beim Rowi muss neben Rädern und vorderen Auflagepuffern auch der Griffbügel angeschraubt werden. Alles zusammen dauert maximal fünf Minuten. Durch die großen Räder und den weit vorstehenden Griffbügel hat der Rowi die besten Rolleigenschaften im Testfeld. Außerdem wurde bei Schaltern, Manometern und Entwässerungsventil auf gute Bedienbarkeit und Ablesbarkeit geachtet.

Im Einsatz


Auch der Rowi-Kompressor vibriert kräftig. Das wird aber durch die großen Gummiräder und die vorderen Auflagepuffer wirkungsvoll gedämpft. Ein leerer Kessel wird in gut 90 Sekunden mit 10 bar gefüllt. Die Arbeitsleistungen liegen sowohl bei Maschineneinsatz als auch bei Pumptests mit den Wettbewerbern gleichauf.

Fazit

Unsere Arbeitsproben erledigt der Rowi DKP 1800/24/1 Pro erwartungsgemäß auf Klassen- Niveau. Einen Vorsprung erzielt er bei den verwendeten Anbauteilen wie Manometer und Schalter. Hier wurde auf Bedienerfreundlichkeit geachtet. Das zeigt sich auch beim Preis, der an der Obergrenze des Testfelds liegt.

Preis: um 190 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Rowi DKP 1800/24/1 Pro

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Maschinenanwendungen: 15% :
Tackern (100 Klammern 25 mm): 10%

Blichnibbeler 1 m in 0,7 mm Blech): 5%

Luft pumpen: 35% :
Befülldauer: leer – Abschaltdruck: 20%

Planschbecken: 5%

Fahrrad: leer – 4 bar 10%

Bedienung: 30% :
Bedienungsanleitung: 3%

Erstmontage: 1%

Transportfähigkeit: 3%

Handlage / Griffe 2%

Betriebsschalter: 2%

Druckluftanschlüsse: 5%

Druckregler: 6%

Kondensatablass: 1%

Ölablass: 1%

Luftfilter: 1%

Schlachhalter / Ablageflächen: 1%

Standfestigkeit im Betrieb: 4%

Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Rowi, Upstadt-Wieher 
Hotline 07253 9460-0 
Internet www.rowi.de 
Ausstattung:
Netzspannung (in V) 230 
Motorleistung (in kW) 1.8 
Zylinderzahl
Kühlung Gebläse 
Ansaugleistung (Herstellerangabe) 250 l/min 
Abgabeleistung / Volumenstrom 160 l/min 
Behältervolumen (in l) 24 
Betriebsdruck (in bar) 10 
Manometer Kesseldruck Ja 
Manometer Abgabedruck Ja 
Luftabgänge geregelt ja 1 
Luftabgänge ungeregelt ja 1 
Filterdruckminderer nein 
Nebelöler nein 
Gewicht (in Kg) 28,5 
Verarbeitung gut 
Sonstiges Nein 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut