Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
64_10366_1
Werkzeug_des_Jahres_2018_1523955517.jpg
Topthema: Werkzeug des Jahres 2018 Erfreuliche Wahlergebnisse

Mit Rückblick auf die letzten Bundestagswahlen könnte man den Eindruck gewinnen, dass Wahlergebnisse eher etwas Unerfreuliches sind. Niemand scheint mit dem Ergebnis zufrieden. Das sieht bei unserer Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ganz anders aus.

>> Mehr erfahren
67_10418_1
Fuer_alle_Faelle_1525350579.jpg
Topthema: Für alle Fälle Knauf - Fix + Finish

Einzug, Auszug oder ein Missgeschick – man kann noch so vorsichtig sein, schnell hat man die eine oder andere Beschädigung an Wänden, Böden, Möbeln oder der Fassade. Mit dem Sortiment Fix + Finish bietet Knauf schnelle und unkomplizierte Lösungen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kompressoren und Druckluftwerkzeuge

Serientest: Greenworks Kompressor 4104107, Greenworks Kompressor 4104907


Zwei Kompressoren von Greenworks imTest

15631

Bei Kompressoren der Einstiegs- und Oberklasse gibt es im Grunde zwei Konzepte: Leise Maschinen mit gedrosselter Leistung oder leistungsstarke Antriebe, die allerdings meist etwas lauter sind. Wir stellen Ihnen zwei Kraftpakete der letzteren Kategorie von Greenworks vor.

Produkte von Greenworks haben wir seit einigen Jahren regelmäßig im Test. Die Geräte erzielen dabei durchweg gute Noten  


Kompressor 4104107


Der kleine Kompressor hat einen 24-Liter- Tank und bietet 8 bar Arbeitsdruck. Mit seinem Elektromotor mit einer Aufnahmeleistung von 1,5 Kilowatt ist er mit einem außergewöhnlich starken Antrieb ausgestattet und füllt den kleinen Kessel in kurzer Zeit. Dabei erreicht das Aggregat jedoch einen Schalldruckpegel von bis zu 97 dB, das ist laut. Beim Füllen von Reifen, Luftmatratzen, Bällen und ähnlichen Dingen zeigt der kleine Kompressor, wie es gehen kann – ganz prima. Die Verarbeitung ist gut und die gummibereiften Räder haben sogar eigene Achsen.   

Kompressor 4104907


Unter den fahrbaren Heimwerker- Kompressoren sind die Maschinen mit einem 50-Liter-Tank die Mittelklasse. Auch unser zweiter Testkandidat hat mit 1,7 Kilowatt einen leistungsstarken Antrieb. Er bietet eine Liefermenge von 185 Litern in der Minute und 10 bar Arbeitsdruck. Damit sind schon kleinere Maschinenanwendungen möglich. Auch er ist leistungsfähig, jedoch laut. Er lässt sich erfreulich leicht zusammenbauen und hat durch die gute Bereifung sehr gute Fahreigenschaften.   

Fazit

Diese beiden Kompressoren aus dem Hause Greenworks sind recht laut, dafür sind sie sehr leistungsstark und sehr gut verarbeitet. Beide besitzen eine Gummibereifung und einiges an Zubehör, so dass der Preis von 130 Euro für den kleinen und 150 Euro für den mittelgroßen Kompressor durchaus gerechtfertigt ist.

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Greenworks Kompressor 4104107

Einstiegsklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Greenworks Kompressor 4104907

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

05/2018 - Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Bewertung: Greenworks Kompressor 4104107
Maschinenanwendungen: 15%

Luft pumpen: 35%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten: Greenworks Kompressor 4104107
Vertrieb: Greenworks Tools Europe, Köln 
Preis: um 130 Euro 
Hotline: 02236 480000 
Internet: www.greenworkstools.de 
Technische Daten:
Nennspannung: 230 v 
Leistungsaufnahme: 1,5 kW 
Liefermenge: 120 l/min 
Betriebsdruck: 8 bar 
Kesselvolumen: 24 l 
Drehzahl: 2850 1/min 
Gewicht: 24 kg 
+ leistungsstark / Füllzeit 
- Lautstärke 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Bewertung: Greenworks Kompressor 4104907
Maschinenanwendungen: 15%

Luft pumpen: 35%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten: Greenworks Kompressor 4104907
Vertrieb: Greenworks Tools Europe, Köln 
Preis: um 150 Euro 
Hotline: 02236 480000 
Internet: www.greenworkstools.de 
Technische Daten:
Nennspannung: 230 V 
Leistungsaufnahme: 1,7 kW 
Liefermenge: 185 l/min 
Betriebsdruck: 10 bar 
Kesselvolumen: 50 l 
Drehzahl: 28500 1/min 
Gewicht: 34 kg 
+ Liefermenge / Arbeitsdruck 
- Lautstärke 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut – sehr gut 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 25.05.2018, 09:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel