Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kompressor

Vergleichstest: Scheppach AC 240


scheppach AC 240

9416

Auch Scheppach hat einen Einstiegs-Kompressor mit 24 l Kesselvolumen im Sortiment.

Montage und Ausstattung


Räder und vorderer Auflagepuffer sind in ein paar Minuten montiert. Bei den Luftabgängen kann zwischen vollem Kesseldruck und per Druckregler reduziertem Druck gewählt werden. Das ist in dieser Klasse nur bei wenigen Geräten möglich. Außerdem wurde ein zusätzlicher Griff am Kessel angeschweißt, der beispielsweise das Einladen ins Auto deutlich erleichtert. 

Bei der Arbeit


Bis zum Abschalten bei 10 bar lässt sich der Scheppach ca. 2 Minuten Zeit. Bei der Arbeit geht’s im gleichen Tempo wie beim Wettbewerb. Die Unterschiede sind zu vernachlässigen. Durch eine gute Auswahl bei Rädern und vorderem Auflagepuffer bleibt der Kompressor bei der Arbeit an Ort und Stelle.

Fazit

Der Scheppach AC 240 ist durch die praxisgerechte Ausstattung eine gute Basis für alle, die sich mit dem Einstieg in die Möglichkeiten der Druckluftwerkzeuge beschäftigen. Mit einem Gewicht von 26 kg und dem zusätzlichen Griff ist auch eine einfache Autoverladung möglich.  

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Scheppach AC 240

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Maschinenanwendungen: 15% :
Tackern (100 Klammern 25 mm): 10%

Blichnibbeler 1 m in 0,7 mm Blech): 5%

Luft pumpen: 35% :
Befülldauer: leer – Abschaltdruck: 20%

Planschbecken: 5%

Fahrrad: leer – 4 bar 10%

Bedienung: 30% :
Bedienungsanleitung: 3%

Erstmontage: 1%

Transportfähigkeit: 3%

Handlage / Griffe 2%

Betriebsschalter: 2%

Druckluftanschlüsse: 5%

Druckregler: 6%

Kondensatablass: 1%

Ölablass: 1%

Luftfilter: 1%

Schlachhalter / Ablageflächen: 1%

Standfestigkeit im Betrieb: 4%

Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb scheppach, Ichenhausen 
Hotline 08223 4002-0 
Internet www.scheppach.com 
Ausstattung:
Netzspannung (in V) 230 
Motorleistung (in kW) 1.7 
Zylinderzahl
Kühlung Gebläse 
Ansaugleistung (Herstellerangabe) 260 l 
Abgabeleistung / Volumenstrom 205 l 
Behältervolumen (in l) 24 
Betriebsdruck (in bar) 10 
Manometer Kesseldruck Ja 
Manometer Abgabedruck Ja 
Luftabgänge geregelt ja 1 
Luftabgänge ungeregelt ja 1 
Filterdruckminderer nein 
Nebelöler nein 
Gewicht (in Kg) 26 
Verarbeitung gut 
Sonstiges zusätzlicher Tragegriff am Kessel, Luftschlauch im Lieferumfang 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
103_11167_1
Topthema: Die Favoriten des Jahres
Die_Favoriten_des_Jahres_1544790928.jpg
Anzeige
Best Of 2019

Wenn wir zu Beginn eines neuen Jahrgangs der HEIMWERKER PRAXIS die besten Produkte küren, wählen wir diese aus den im letzten Jahr getesteten Geräten aus. Doch bei der Auswahl spielt auch die Erfahrung aus 18 Jahren Werkzeugpraxis mit hinein.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 03.06.2014, 20:13 Uhr