Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kompressor

Vergleichstest: Einhell BT-AC 230/24


Einhell BT-AC 230/24

9411

Einhell, hat uns aus dem bayrischen Landau den BT-AC230/24 geschickt

Montage und Ausstattung


Vor Inbetriebnahme müssen die Räder und der vordere Auflagepuffer montiert werden. Mit Schraubenschlüssel und Ratsche ist das in wenigen Minuten erledigt. Luft kann vor und nach dem Druckregler entnommen werden.

Im Einsatz


Bei leerem Kessel benötigt der Kompressor ca. 1:20 min bis zum Erreichen von 8 bar Abschaltdruck. Beim Tackern liegt der Kompressor gleichauf mit den Wettbewerbern. Blechschneiden mit dem Nibbler geht wie das sprichwörtliche heiße Messer durch die Butter. Aufblasen eines Planschbeckens mit 3 Kammern, ca. 2 m Durchmesser gelingt in wenig mehr als einer Minute. Für den regelmäßig empfohlenen Ölwechsel verfügt der Kompressor über eine gut zugängliche seitliche Ablassschraube.

Fazit

Der Einhell BT-AC230/24 ist ein typischer Vertreter der Einstiegsklasse-Kompressoren. Arbeitsleistungen und Ausstattung sind absolut in Ordnung. Mit seinem Preis von nur 100 Euro ist er konkurrenzlos günstig. Da bleiben noch ein paar Euro übrig für weichere Gummiräder, die den Bewegungsdrang des Geräts stoppen.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Einhell BT-AC 230/24

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Maschinenanwendungen: 15% :
Tackern (100 Klammern 25 mm): 10%

Blichnibbeler 1 m in 0,7 mm Blech): 5%

Luft pumpen: 35% :
Befülldauer: leer – Abschaltdruck: 20%

Planschbecken: 5%

Fahrrad: leer – 4 bar 10%

Bedienung: 30% :
Bedienungsanleitung: 3%

Erstmontage: 1%

Transportfähigkeit: 3%

Handlage / Griffe 2%

Betriebsschalter: 2%

Druckluftanschlüsse: 5%

Druckregler: 6%

Kondensatablass: 1%

Ölablass: 1%

Luftfilter: 1%

Schlachhalter / Ablageflächen: 1%

Standfestigkeit im Betrieb: 4%

Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Einhell, Landau/Isar 
Hotline 01805 120509 
Internet www.einhell.de 
Ausstattung:
Netzspannung (in V) 230 
Motorleistung (in kW) 1.5 
Zylinderzahl
Kühlung Gebläse 
Ansaugleistung (Herstellerangabe) 205 l/min 
Abgabeleistung / Volumenstrom keine Angabe 
Behältervolumen (in l) 24 
Betriebsdruck (in bar)
Manometer Kesseldruck Ja 
Manometer Abgabedruck Ja 
Luftabgänge geregelt ja 1 
Luftabgänge ungeregelt ja 1 
Filterdruckminderer nein 
Nebelöler nein 
Gewicht (in Kg) 24,5 
Verarbeitung gut 
Sonstiges Nein 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
109_17600_2
Topthema: Für Details und kleine Flächen
Fuer_Details_und_kleine_Flaechen_1551089011.jpg
Dino Kraftpaket Multiplex Akku-Poliermaschine

Wer kleine oder gewölbte Flächen polieren möchte, ist entweder auf Handarbeit oder gute Improvisation angewiesen. Oder er besorgt sich die Multiplex Akku-Poliermaschine von Dino-Kraftpaket

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 03.06.2014, 20:13 Uhr