Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kehrmaschinen

Einzeltest: Haaga 477 Profi -Line


Kehrmaschine Haaga 477 Profi -Line von Haaga

6766

Kehrmaschinen können auch in geschlossenen Räumen wie zum Beispiel Messehallen eingesetzt werden, doch ihre Hauptanwendung ist im Außenbereich.

Ob Straßenschmutz oder Laub, eine gute Kehrmaschine darf zwischen grobem und feinem Schmutz keinen Unterschied machen.

Ausstattung



Die Kehrmaschine Haaga 477 Profi-Line verfügt über eine Kehrbreite von 770 Millimetern. Ihr Fangkorb fasst 50 Liter, ist sehr einfach zu entnehmen und wieder einzusetzen. Der Griff ist wie bei einem Rasenmäher geformt, so dass er bei der Arbeit den gleichen Schiebekomfort bietet. Sein geringes Gewicht von 13 Kilogramm unterstützt den Komfort zusätzlich. Seine Zusatzwalze ist speziell für feinen Staub ausgelegt.

Kehren



Nach dem Auspacken braucht nur noch der Schiebegriff montiert zu werden. Bei der Arbeit zeigt sich die Maschine von ihrer besten Seite. Dank ihrer großen Rollen lässt sie sich sehr gut manövrieren und hinterlässt keinen oder kaum Schmutz. Hierbei gibt es keinen Unterschied zwischen Laub, leeren Dosen oder einfachem Schmutz.

Fazit

Eine Kehrmaschine, die bei der Arbeit keinen Unterschied zwischen grobem und feinem Schmutz macht. Sie ist für jeden, der große Flächen kehren möchte, das richtige Werkzeug.

Preis: um 540 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Haaga 477 Profi -Line

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Haaga, Kirchheim 
Preis: um 540 Euro 
Hotline: 07021 3642 
Internet: www.Haaga-gmbh.de 
Technische Daten:
Kehrbreite: 770 mm 
Behältervolumen: 50 Liter 
Kehrleistung: 770 mm 
Gewicht: 13 kg 
+ Wendig / Gewicht 
- Nein 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Stromtankstelle_1563887914.jpg
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320

Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 20.11.2012, 16:46 Uhr